Logo Alpenvereinshütten

Teufelsteinhütte

plitencz
Hüttenfinder
Teufelsteinhütte
Seehöhe 547 m, Kategorie III, Niederösterreich, Wienerwald
Teufelsteinhütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern

Kontakt

Status

Sommer

Mitte März bis Ende Juni Ende August bis Anfang Dezember

Winter

Pächter

Hüttenwart

Johann Fiedler

Anschrift Hütte

Postfach 31
A-2380 Perchtoldsdorf

Telefon Hütte

+43/2238/77391

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

teufelstein@sektion.alpenverein.at

Internet


Eigentümer

Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
Postfach 31, A-2380 Perchtoldsdorf
Tel.: 0699/88807711
teufelstein@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/teufelstein-perchtoldsdorf

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

Matratzenlager

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Wien-Liesing, Perchtoldsdorf
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Perchtoldsdorf, Gießhübl
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

48° 07,076'

Geogr. Länge

16° 13,493'

UTM (Nord)

5330133

UTM (Ost)

591161

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 58

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Gießhübl (350 m)
Gehzeit: 01:00

Kaltenleutgeben (270 m)
Gehzeit: 01:30

Perchtoldsdorf (265 m)
Gehzeit: 01:00

Rodaun (250 m)
Gehzeit: 01:15



Nachbarhütten



Touren



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
 
Mittwoch, 11.12.2019
Nach einer trockenen und zunehmend aufgeklarten Nacht gibt es ganztags viel Sonne und in der Höhe steigen die Temperaturen allmählich an. In den Tälern und Becken bleibt es hingegen mit Inversion oft kalt. Bei nachlassendem Wind ist es über weite Strecken wolkenlos. Die Nacht verläuft zunächst klar und kalt, dann ziehen langsam kompakte Wolkenfelder aus Westen heran. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -9 und 2 Grad, in 1500 m zwischen -8 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 10.12.2019 um 14:11 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung