Logo Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf

Wandertage im Böhmerwald (Wandertage im Böhmerwald)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wandertage im Böhmerwald

Gruppenbild

19 Personen der Sektion Teufelstein unter Führung von Hans Vojtek nahmen an den Wanderungen im Böhmerwald teil. Als Treffpunkt war der Stiftskeller in Schlögl vereinbart.

Nach ausgiebiger Stärkung ging es weiter zum „Landgasthof Haagerhof“, wo wir unsere Unterkunft hatten. Am nächsten Tag war die Wanderung Haslach-Teufelsmühle vorgesehen, leider war die Teufelsmühle geschlossen. Wir besichtigten die Kirche in Haslach, danach wurde der Naturerlebnisweg rund um Haslach in Angriff genommen. Bei einem kurzen Halt wurde an den Nationalfeiertag gedacht.

Am nächsten Tag bei der Wanderung Aigen-Schlägl nach St. Oswald begann es nach einigen Kilometern stark zu regnen. Bei einen Bauern in Unterneudorf konnte sich die Gruppe unterstellen. Weiter ging es mit den Autos nach St. Oswald zum Gasthaus Furthmühle. Zu Ehren des Geburtstages von Frau Grete Fleihaus brachte die Wirtin ein Ständchen.

Am dritten Tag stand die Wanderung Oberschwarzenberg- Schöneben am Programm. Bei der Hinfahrt wurde ein Auto in Schöneben abgestellt, danach ging es weiter zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Oberschwarzenberg. Nach dem Mittagessen wurde noch der Moldau Stausee besichtigt.

Nachdem in der Nacht Regen und Sturm kam, traten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.


Vielen Dank für den Bericht an Helmut Schuster.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung