Logo Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf

Herbstwanderung von Oed zum Apfelbauer (Herbstwanderung von Oed zum Apfelbauer)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Herbstwanderung von Oed zum Apfelbauer

Gruppenfoto
Ausblick

Gutgelaunt starteten 27 Frohnaturen der Sektion Teufelstein, am 9.10.2014 eine Wanderung von Oed zum Apfelbauer. Die Anreise erfolgte mit  Privatautos nach Scheuchenstein, das idyllisch eingebettet zwischen den mächtigen Felsgebilden der Hohen Wand und der Dürren Wand liegt. 

Nach verstellen der Autos für die Heimreise und einer kurzen Kaffeepause wurde die Wanderung in Angriff genommen. Nach Anfangs leichtem Nebel, kam schon bald die Sonne hervor und so ging es vom Startpunkt auf dem Wanderweg 201A, vorbei an der Scheimhütte, dem Rastberg und dem Rastkreuz zum Hohe Wand-Gelände. Dieser Gipfel wird zum lang  gestreckten Höhenzug der Hohen Wand gerechnet.

Bei herrlicher Aussicht auf das Schneebergmassiv und strahlendem  Sonnenschein wurde eine längere Rast abgehalten. Nach manch verregneter  Wandertour im Sommer konnten alle das schöne Herbstwetter umso mehr  genießen. 

Schließlich hieß es Aufbruch, denn der nicht ganz einfache Abstieg zum  Apfelbauer musste in Angriff genommen werden. Auch wenn dieser einigen  schwer fiel, sind schließlich alle gut dort angekommen und nach einer  zünftigen Jause als Stärkung, konnten alle frohgemut die Heimreise antreten.


Vielen Dank für den Bericht an Hans Vojtek.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung