Hüttenfinder
Tappenkarseehütte
Seehöhe 1820 m, Kategorie I, Salzburg, Radstädter Tauern

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
15.08.
So
16.08.
Mo
17.08.
Di
18.08.
Mi
19.08.
Do
20.08.
Fr
21.08.
Sa
22.08.
 
Sonntag, 16.08.2020
Nachdem es nachts überall trocken geworden ist und aufgelockert hat, herrscht am Sonntag über weite Strecken freundliches und oft auch recht sonniges Bergwetter. Anfängliche Restwolken lösen sich auf bzw. wandeln sich allmählich in Quellwolken um. Diese wachsen am Nachmittag an, ganz vereinzelt kann es daraus zu gewittrigen Schauern kommen, am ehesten zwischen Mitte Nachmittag und Abend. Zumeist bleibt es aber trocken und gewitterfrei. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 14 und 19 Grad, in 2500 m um 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.  
 
Montag, 17.08.2020
Wahrscheinlich ist es am Vormittag noch trocken und teils sonnig. In der schwül-warmen Luft bilden sich aber rasch große Quellwolken und als erstes dürfte es am Alpennordrand zu gewittrigen Schauern kommen. In weiterer Folge steigt das Risiko für teils heftige Gewitter überall. Mit den Niederschlägen kühlt es ab. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 6 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.08.2020 um 14:09 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung