Hüttenfinder
Tappenkarseehütte
Seehöhe 1820 m, Kategorie I, Salzburg, Radstädter Tauern

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
24.10.
So
25.10.
Mo
26.10.
Di
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
 
Samstag, 24.10.2020
Mit Föhnzusammenbruch zieht in der Nacht eine Kaltfront mit Regen, bzw. ab 2100 m Schnee herein. Bis in den Nachmittag hinein überwiegen am Samstag Wolken und Nebel, die Sicht in den Bergen ist eingeschränkt. Am Vormittag gibt es daraus noch häufig Schauer, im Tagesverlauf werden sie allmählich seltener und im weiteren Verlauf trocknet es ab. Es beginnt in Folge aufzulockern. Die Temperaturen liegen in 1500 m um 6 Grad, in 2500 m um 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.   
 
Sonntag, 25.10.2020
Nachts klart es verbreitet auf, der Sonntag beginnt auf den Bergen großteils schon sonnig. Am Vormittag lösen sich verbliebene Restwolken zunehmend auf, Hochnebel in den Niederungen mit Obergrenzen zwischen 900 und 1200 m lichtet sich ebenfalls. Dann dominiert überall bis zum Sonnenuntergang wolkenloser Himmel. Damit wird es deutlich milder, in Föhnschneisen macht sich der Südwind allmählich wieder bemerkbar. Es folgt eine trockene, überwiegend gering bewölkte Nacht. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 6 und 11 Grad, in 2500 m zwischen 1 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.10.2020 um 14:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung