Hüttenfinder
Tappenkarseehütte
Seehöhe 1820 m, Kategorie I, Salzburg, Radstädter Tauern

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

So
24.01.
Mo
25.01.
Di
26.01.
Mi
27.01.
Do
28.01.
Fr
29.01.
Sa
30.01.
So
31.01.
 
Montag, 25.01.2021
Nach zunächst trockenem Tagesbeginn werden die Wolken am Vormittag dichter und tiefer. Durch den zunehmenden Stau der Polarluft beginnt es ab Mittag von Westen her anhaltend mit leichter bis mäßiger Intensität zu schneien. Die Sichten sind eingeschränkt, es ist kalt und windig und dadurch gibt es auch starke Schneeverwehungen im Gebirge. Auch über Nacht hält leichter Schneefall an. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -9 und -6 Grad, in 2500 m zwischen -16 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 26.01.2021
Am Morgen liegen 5 bis 10 cm Neuschnee, im Lauf des Vormittags sind aber nur noch wenige Schneeflocken zu sehen. Es lockert eher sogar etwas auf, bleibt aber windig und kalt und die Sonne wird wenn dann nur kurz duchkommen. Dauerhaft gute Sichten wird es wahrscheinlich nicht geben, zum Abend hin zieht es sogar wieder zu und die Schneeschauer werden wieder mehr. Die Temperaturen liegen in 1500 m um -9 Grad, in 2500 m um -16 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 45 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.01.2021 um 13:44 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung