Logo Ortsgruppe Kürnberg

50 Jahre Obmann (50 Jahre Obmann)

Alpenverein Steyr
Mitglied werden
zur Anmeldung

50 Jahre Obmann

50 Jahre Obmann
50 Jahre Obmann


Josef Hirtenlehner wird für seine verdienstvolle Tätigkeit vom Hauptverein des Österreichischen Alpenvereins mit der Urkunde für Dank und Anerkennung ausgezeichnet. Für seine mehr als 50-jährige Tätigkeit als Obmann der Alpenvereinsortsgruppe Kürnberg/Ramingtal (AV-Steyr) erhielt Josef Hirtenlehner die „Urkunde vom Österreichischen Alpenverein für seine verdienstvolle Tätigkeit“. Im Rahmen der Hauptversammlung in Kufstein wurde die Urkunde vom Präsident Dr. Andreas Ermacora  übergeben. Josef Hirtenlehner ist seit Gründung der Ortsgruppe vor mehr als 50 Jahren Obmann, rund 20 Jahre war er auch Jugendwart. Die Förderung und Unterstützung der Jugend war für ihn immer ein besonderes Anliegen. So wurde an vielen Veranstaltungen der Alpenvereinsjugend teilgenommen, aber auch in Kürnberg war die OÖ Alpenvereinsjugend einige Male zu Gast. Wichtig war und ist die Förderung der Gemeinschaft der Mitglieder auch über gemeinsame Bergfahrten hinaus. Waren es am Anfang die legendären Bergsteigerbälle und Heimatabende, so gibt es jetzt Kegelabende, Eisstockschießen, Familien- und Vereinsausflüge ,oder auch einfach so gemütliche Treffen im Vereinsheim oder beim Wirt. Besonders hervorzuheben von Josef Hirtenlehner ist sein „grenzüberschreitendes“ Wirken. Einerseits die Arbeit im „Grenzraum“ zwischen Ober- und Niederösterreich, andererseits auch der Jugendaustausch mit tschechischen Jugendlichen nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. Ende 1989 initiierte er eine Spielzeugsammlung für Kinder in Tschechien, welche am Silvestertag selber hinübergebracht und verteilt wurden. Aus den damals geknüpften Kontakten entwickelte sich eine Freundschaft, welche zu gegenseitigen Besuchen mit Lagern im AV-Heim Kürnberg oder in Weißenbach bei Lofer bzw. am Moldaustausee führten. Seit Mai 2017 ist Josef in den wohlverdienten Ruhestand getreten. 

Das Vorstandsteam gratuliert aus ganzem Herzen Sepp Hirtenlehner zu dieser verdienten hohen Auszeichnung und bedankt sich für die jahrelange Mitarbeit im Vorstand vom Alpenverein Steyr sehr herzlich.


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung