Logo Sektion Steinnelke

+++ CORONA INFO +++ (Startseite OeAV Steinnelke)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
MTB-Touren 2020
Auch 2020 auf Achse: Die MTB-Gruppe Brandstätter
Durchquerung Kreuzeckgruppe
Über 17 Gipfel von Greifenburg nach Flattach
Skitour Kastenegg
Lohnende Tour im Schatten des Bösen Weibl
 
 
MTB-Touren 2020
MTB-Touren 2020

Auch 2020 auf Achse: Die MTB-Gruppe Brandstätter

1
Durchquerung Kreuzeckgruppe
Durchquerung Kreuzeckgruppe

Über 17 Gipfel von Greifenburg nach Flattach

2
Skitour Kastenegg
Skitour Kastenegg

Lohnende Tour im Schatten des Bösen Weibl

3
Skitour Weißer Knoten
Skitour Weißer Knoten


4

+++ CORONA INFO +++


 
 

Update: 15. April


Nach wie vor und bis auf Weiteres sind leider keine
Veranstaltungen / Touren möglich. 
Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Die aktuell gültigen Richtlinien für die Bewegung im Freien findet ihr unter der Rubrik 'Bergsport im Freien' der allgemeinen Corona-Infos des Gesamtvereins.

Schaut auf Euch und bleibt gesund !

 

 
 
 
 

"Wintersport trifft Wild und Wald"


Aufklärungsvideo von Lukas Dürnegger, im Auftrag der Kärntner Jägerschaft, u.a. mit Olympiasieger Fritz Strobl: 


 

 
 

Liebe Freunde des Skitourensports


wir bitten um Beachtung folgender Informationen und Empfehlungen des Gesamtvereins:

Sicher in den Skitourenwinter

Vorsicht bei Pistentouren

Wintersport und Wildtiere


 

 
 
 
 

Berichte extern


 
 


Überschreitung
des zentralen
Nord-Süd-Kamms
der Kreuzeckgruppe

Viele von uns kennen diverse Gipfel und Ziele in der Kreuzeckgruppe. Doch wissen Sie auch um die immense Ausdehnung unserer 'Heimat-Gebirgsgruppe' in Nord-Süd-Richtung?

Unser Mitglied Patrick Hubmann hat sich dieser Herausforderung gestellt und die gesamte Kreuzeckgruppe in einem Tag von Süd nach Nord durchquert. Und das über den zentralen Kamm, also über sämtliche 17(!) Gipfel auf dieser Linie.

Zum Bericht

Kreuzeckgruppezoom
 

Wir freuen uns, wenn wir auch von Mitgliedern und Freunden der Steinnelke Berichte und Fotos von interessanten Touren / Aktivitäten zur Veröffentlichung erhalten. 
Einfach per Mail an steinnelke@sektion.alpenverein.at 

 
 
 
 

Unsere Hütten

Derzeit geschlossen. 

 
 
Logo Hütten

Infobox


 
 

Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.


 
 

Öffnungszeit der Geschäftsstelle:
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr


Tourenportal des Alpenvereins

Tourenportal
 

News-Archiv

 
 

Bergwetter Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Mo
19.04.
Di
20.04.
Mi
21.04.
 
Montag, 19.04.2021
Auch am Montag zumeist trübes und in exponierten Lagen windiges Bergwetter. Im Osten der Julischen Alpen und Karawanken kann es bereits aus der Nacht heraus regnen und schneien, sonst ist es am Vormittag meist trocken, Sonne gibt es aber kaum. Am Nachmittag sind auch in den übrigen Regionen Schauer möglich, Schneefallgrenze zwischen 900 und 1200 m. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -1 und 8 Grad, in 2500 m zwischen -9 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 25 km/h im Mittel.
Dienstag, 20.04.2021
Auch am Dienstag ist es noch unbeständig. Anfangs ist es zwar großteils trocken und im Bereich der Karnischen Alpen auch teils sonnig, vor allem nach Süden zu. Im Tagesverlauf bilden sich aber überall vermehrt Quellwolken und daraus muss man erneut mit Schauern rechnen. Die Schneefallgrenze steigt auf rund 1300 bis 1500 m. Zwischendurch sind aber auch sonnige Abschnitte möglich. Der Wind lässt im Tagesverlauf nach. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 10 Grad, in 2500 m zwischen -8 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.04.2021 um 12:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

 
 

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mo
19.04.
Di
20.04.
Mi
21.04.
 
Montag, 19.04.2021
Am Montag dominieren im Gebirge zumeist dichte Wolken samt diffusen bis eingeschränkten Sichten. Vor allem am Hauptkamm und nördlich davon schneit es immer wieder. Die Schneefallgrenze liegt am Morgen bei rund 800 m, tagsüber pendelt sie um 1000 bis 1200 m. In höheren Lagen bis 5 cm Neuschnee. Südlich abseits vom Hauptkamm bleibt es meist trocken, die Gipfel oft frei und im Tagesverlauf sind hier einige Aufhellungen möglich. Die Temperaturen liegen in 2500 m um -8 Grad, in 3500 m um -14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.
Dienstag, 20.04.2021
Am Hauptkamm und nördlich davon ist es vor allem am Vormittag meist noch stark bewölkt, die Sichten teils eingeschränkt und es kann stellenweise leicht schneien. Im Tagesverlauf lockert es vermehrt auf. Allerdings bleibt es labil und mit den sich bildenden Quellwolken sind weiterhin verstreute Schauer möglich. Schneefallgrenze um 1100 bis 1300 m und ein paar wenige Zentimeter Neuschnee. Südlich abseits vom Hauptkamm ist es freundlicher, wahrscheinlich trocken und die Berge meist frei. In der Nacht auf Mittwoch wird es überall trocken und die Wolken lösen sich zunehmend auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -7 und -4 Grad, in 3500 m zwischen -14 und -11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.04.2021 um 12:41 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 

Hütten

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: