Logo Sektion Spittal an der Drau

Berichte (Berichte av-jugend spittal)

Berichte

Die wöchentlichen Heimstunden sind ausgebucht

An die 40 Kinder und Jugendliche, die Jüngsten im Alter von nicht einmal 4 Jahren, nehmen an den Kursen in drei Altersstufen teil. So sind die Jugendleiter, Betreuer und Helfer wieder sehr gefordert, den Kursteilnehmern neben Spiel und Spaß auch die Grundbegriffe im Bouldern und TopRope-Klettern näher zu bringen. Wir danken Melanie Hohenberger, dass sie ehrenamtlich als Übungsleiterin Sportklettern mit Elan und fachlichem Wissen den Teilnehmern abwechslungsreiche Einheiten für eine gute Ausbildung anbietet, die gut angenommen werden

Heimstunde Herbst 2020
 

Wir gedenken

unseres ehemaligen Jugendleiters und Mitglieds des Bergrettungsdienstes, Alois Mühlbacher (Lieserhofen), der im Juli 2020 verstorben ist. Er hat in den 1980er Jahren die AV-Jugend in Spittal mitbetreut. Vor allem die drei Zeltlager während der Sommerferien in den Dolomiten, aber auch die Winterlager auf der Bergfriedhütte waren jeweils dank seiner Mitwirkung ein voller Erfolg.

Alois Mühlbacher
 

Herzliche Glückwünsche

an Meinrad Mitterling (Baldramsdorf) zum Geburtstag und ein großes DANKE für seine langjährige Mitarbeit im AV-Jugendleiter-Team und als Hüttenwart der Goldeckhütte, auf die wir auch weiterhin in seinem (Un-)Ruhestand hoffen!

Meinrad Mitterling
 

Wir gratulieren

Melanie Hohenberger herzlich zum Abschluss der Übungsleiter-Ausbildung im Sportklettern!

Melanie Hohenberger
 

Praxistag Melanie Hohenberger

Der Praxistag ist der vorletzte Teil der JugendleiterIn-Ausbildung: Die einzelnen Kurse müssen vorher vollständig und erfolgreich absolviert sein.
Der Praxistag umfasst mindestens 8 Stunden (direkte Kontaktstunden mit Kindern/ Jugendlichen/ Familien) und ist verpflichtender Teil der Jugendleiterausbildung.
Melanie hat die Aktivität selbst geplant: Unter dem Titel „Natur erleben“ wanderte dieGruppe (7 Kinder, 7 Erwachsene) von der Talstation der Ankogelbahn inMallnitz auf dem Naturlehrpfad über den Stappitzer See bis zur Schwussner Hütte. Themeninhalte der Wanderung waren „Bergnatur erleben“, „Pflanzen und Tiere“, „Spiel und Spaß für Klein und Groß“.
Gestärkt hat man sich bei einer Jause (Einladung der Alpenvereinsjugend) in der Hütte. Der Praxistag war ein voller Erfolg und verlief unfallfrei.
Nach dem Praxistag erfolgt die Teilnahme am Get-together am nächsten Landesjugendtag, dann hat Melanie ihre JugendleiterIn-Ausbildung abgeschlossen.

Praxistag Melanie Hohenberger
 

ÜbungsleiterInnen, JugendleiterInnen und MitarbeiterInnen für die Alpenvereinsjugend gesucht

Für die Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen (meist aber nicht nur) in den wöchentlichen „Heimstunden“mit Klettern an der Kletterwand in Baldramsdorf und in Mühldorf suchen wir dringend ausgebildete, aber derzeit nicht aktive MitarbeiterInnen mit absolviertemÜbungsleiterkurs (Alpin, Sportklettern, Klettern oder Klettersteige) oder Jugendleiter-Ausbildung.

Bitte meldet euch!

Kontakt: Mag. Harald Angerer 0650 36 01 321

Edelweiß
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung