Logo Sektion Schwaz

2019_01_26_Tiefschneekurs Hochfügen (2019_01_26_Tiefschneekurs Hochfügen)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

2019_01_26_Tiefschneekurs Hochfügen

Der Tiefschneekurs in Hochfügen musste vom geplanten Termin 12. und 13. Jänner 2019 aufgrund der damals herrschenden Lawinengefahr und auch der Wetterlage auf den Ausweichtermin verschoben werden. Und beinahe schien es, als würde der Kurs auch an diesem Termin nicht stattfinden. Die Wetterprognose war noch am Freitagmorgen nicht die allerbeste. Aufgrund organisatorischer Gegebenheiten musste der Kurs auf einen Tag gekürzt werden. Dafür wollten wir aber den ganzen langen Skitag ausnutzen

Trotz dichten Schneefalls trafen sich am Samstag 9 Teilnehmer, eine Trainerin (Katharina Lechner) und ein Guide (Alex) um 07.30 Uhr bei der Orteinfahrt Fügen. Aufgrund des herrschenden Schneetreibens wurde beschlossen, mit dem Skibus nach Hochfügen zu fahren. Dort angekommen zeigte sich, dass das Wetter und vor allem die Sicht gar nicht so schlecht waren. Die Teilnehmer wurden auf zwei Gruppen aufgeteilt. Kathi erarbeitete mit den Teilnehmern die Grundlagen der Skitechnik, während Alex mit seiner Gruppe im Tiefschnee unterwegs war. Aufgrund des Neuschnees der vorangegangen Nacht war bei den ersten beiden Abfahrten noch genügend Tiefschnee auf der Piste. Im Laufe des Vormittags besserte sich die Sicht und so konnten schon die ersten Abstecher ins freie Gelände unternommen werden. Zu Mittag trafen wir uns zum Mittagessen auf der Holzalm. Am Nachmittag wurden die Gruppen getauscht. Die Sonne wagte sich immer mehr hervor und so wurden die Ausflüge ins freie Gelände immer ausführlicher. Um 15.30 nahmen wir den Shuttlebus zur Geols-Panoramabahn und fuhren auf das Onkeljoch. Von hier konnten wir über die Piste nach Fügen und über die Felder fast bis zum Auto beim Park & Ride Parkplatz fahren. Gegen 17.00 Uhr fand dieser lange, aber wunderbare Skitag ein Ende. Alles in allem: ein Tiefschneekurs, der bei idealen Bedingungen stattfand und bei dem alle Teilnehmer einiges lernen und mitnehmen konnten.

Zusammenfassung:

· 9 Teilnehmer, 1 Trainerin (Kathi Lechner), 1 Guide (Alex)

· Wetter: am Morgen Schneetreiben, ab ca. 11.00 Uhr Auflockerungen, ab Mittag teils sonnig

· Schnee: ca. 20 cm frischer Pulver auf einem festen Untergrund

· Skitechnik Grundlagen und viele Höhenmeter im Tiefschnee

· Gemütliches Mittagessen in der Holzalm

· Ein Tiefschneekurs, der diesen Namen wirklich verdient

· Super Stimmung bei allen Teilnehmern

 
 
 
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: