Logo Sektion Schladming

Adlerweg III (Adlerweg III)

Achtung, auf der Schladminger Hütte sind keine Nächtigungen mehr möglich!

 
Schladming Dachstein

Planai-Hochwurzen Bahnen

Bergrettung Schladming

Wien Energie

Alpiner Notruf: 140


like us on Facebook
Follow us on Instagram
Gipfeltratsch online lesen auf Issuu
 
Mitglied werden
zur Anmeldung

Adlerweg III

Von 30.07. bis 04.08.2018 bestritten wir den dritten  Abschnitt unserer Adlerweg-Begehung.

Zu den  arrivierten Teilnehmern, Gerti, Peter, Martin, Werner, Georg und Alex, kamen heuer noch Olga und Michael (Sohn von Werner) dazu. Wolfgang musste verletzungsbedingt  leider passen.
Treffpunkt für die diesjährige Tour war der Bahnhof Jenbach (530 m), von wo wir mit der nostalgischen Achenseebahn zum Achensee (931 m) fuhren. Teilweise im Schritttempo kämpfte sich die über 100 Jahre alte Dampfzahnradbahn die ca. 7 km zum Achensee hinauf. Am Achensee angekommen ging es direkt vom Zug aufs Schiff,  wo Olga und Michi zu uns stießen. Nach einer kurzen Schiffsfahrt über den wunderschönen Achensee schulterten wir unsere Rucksäcke und machten uns bei herrlichem Wetter auf  den Weg. Unser erstes Ziel, die Lamsenjochhütte (1953 m), lag rund fünfzehn Kilometer und 1000 Höhenmeter vor uns. Nach ca. 5 Stunden, bei brütender Hitze, erreichten wir die  DAV-Hütte, wo wir erstmals das wunderschöne und beein-druckende Panorama des Karwendels genießen durften.
Am nächsten Tag führte uns unser Weg von der Lamsenjoch- hütte zum Karwendelhaus (1771 m).

Mehr dazu im Gipfeltratsch #3...

 

Zu finden im

Gipfeltratsch #3
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung