Logo Sektion St. Pölten

Alpine Tour in den Eisenerzer Alpen, Blaseneck (1.969 m) – Leobner (2.036 m) (Alpine Tour in den Eisenerzer Alpen, Blaseneck (1.969 m) – Leobner (2.036 m))

Mitglied werden
zur Anmeldung

Alpine Tour in den Eisenerzer Alpen, Blaseneck (1.969 m) – Leobner (2.036 m)

Samstag, 25. Juli 2020; Führung: Karin Biegler

Aufstieg Blaseneck  und Blick ins Paltentalzoom
Aufstieg Blaseneck und Blick ins Paltental
Blaseneck (1.969 m)zoom
Blaseneck (1.969 m)

Ausgangspunkt war beim Kölblwirt in Johnsbach im Gesäuse. Durch den Sebringgraben vorbei an der bewirtschafteten Wolfsbacher-Niederalm stiegen wir zum Eisenerzer Kammweg auf. Diesen entlang begleiteten uns unzählige Tümpel, rundum das silbrig schimmernde Wollgras mit guter Aussicht ins Paltental und dessen umliegender Bergwelt der Rottenmanner und Seckauer Tauern. Nach 3 Std. Aufstieg erreichten wir mit dem Blaseneck, 1.969 m, unseren ersten Gipfel.

Weiter führte uns der Kammweg über den Sonntagskogel ,1.908 m, abwärts zum Haberltörl, 1.766 m, und steil aufwärts zu unserem Hauptgipfel, dem Leobner, 2.036 m. Hier folgte eine ausgedehnte Jausenrast mit Gipfelschnapserl. Um 15.45 Uhr beendeten wir die Gipfelschau und brachen auf ins Tal entlang der Leobner Mauern zum Leobner Törl vorbei an der Grössinger Alm.

Beim Kölblwirt fand der ausgedehnte Bergtag einen würdigen Abschluß.

Mit dabei waren: Rosa, Poldi, Maria, Franz, Ilse, Sabine, Heinz, Michaela, Axel, Birgit, Veronika, Annemarie und Anita.

HM: 1.500 m

Gehzeit: 7,5 Std.

Aufstieg Leobner mit Blick zurück zum Blaseneckzoom
Aufstieg Leobner mit Blick zurück zum Blaseneck
Leobner 2036 mzoom
Leobner 2036 m
Abstieg vom Leobnerzoom
Abstieg vom Leobner

Text / Fotos: Karin Biegler