Logo Sektion St. Pölten

Bergtour auf den Großen Hafner (3.076m) (Bergtour auf den Großen Hafner (3.076 m))

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergtour auf den Großen Hafner (3.076m)

Samstag, 11. Juli - Montag, 13. Juli 2020; Führung: Bruno Buchegger

Das obligatorische Gipfelfoto
Das obligatorische Gipfelfoto

Nachdem die Wetterprognose für den Samstag so schlecht ausfiel und leider auch eintraf, haben wir die Tour umplanen müssen. Wir haben uns am Samstag bei strömendem Regen direkt im Berghotel Malta getroffen. Am Nachmittag nahmen wir an einer sehr interessanten Führung in der Staumauer der Kölnbreinsperre (größter Stausee Österreichs) teil. 

Am Sonntag, um 6.00 Uhr morgens gingen 9 Tourenteilnehmer nach einem ausgiebigen Bergsteigerfrühstück Richtung Kattowitzer Hütte. Obwohl nicht sehr viele Höhenmeter zu überwinden waren, war der Weg zur Hütte aufgrund des Geländes sehr beschwerlich. Nach einer kurzen Rast bei der Hütte nahmen wir den Gipfel in Angriff. Der Süd-West-Grat beinhaltete eine leichte Kletterei, die alle Teilnehmer bestens bewältigten. Auf dem Gipfel angekommen wurden wir mit Sonnenschein und toller Fernsicht belohnt.
Nach dem Abstieg zur Kattowitzer Hütte erholten wir uns dort bei einer kräftigen Jause. Der Rückweg ins Berghotel Malta war genauso anstrengend wie der Hinweg. Insgesamt bewältigte die Gruppe ca. 1.500 Hm im Auf- und Abstieg. Die gesamte Dauer der Tour betrug ca. 12 Stunden.

Am Abreisetag wurde der Tag noch mit einer schönen Tour auf die Arlhöhe abgerundet. Das Wetter meinte es wieder sehr gut mit uns, denn am Gipfel angekommen lichteten sich die Nebelschwaden und wir hatten wieder Sonnenschein.

Nach einer ausgiebigen Rast im Kölnbreinstüberl machten wir uns auf den Nachhauseweg.

Weitere Fotos unter:

 https://drive.google.com/drive/folders/1sTX7l3dQgXDYo75FWKhsl8CQmDcLjs73?usp=sharing

Abschluß
Abschluß

Text / Fotos: Bruno Buchegger