Logo Sektion St. Pölten

Sektion St. Pölten

Mitglied werden
zur Anmeldung

Watzmannüberschreitung (2.713 m) auf Klettersteig (B)

Bild zu Watzmannüberschreitung (2.713 m) auf Klettersteig (B)

Alpinteam

23.08.2018 - 25.08.2018

Ort:

Kosten/Leistungen:

Details:

PKW- Fahrt. Treffpunkt um 11.00 Uhr am Park & Ride Parkplatz, ÖBB - Haltestelle St. Pölten - Porschestraße. Die Watzmannüberschreitung ist eine der schönsten Überschreitungen in den Ostalpen. Die Watzmann-Mittelspitze ist mit 2.713 m der dritthöchste Hauptgipfel Deutschlands. Donnerstag Anreise nach Schönau am Königssee und Aufstieg zum Watzmannhaus  (1.915 m), ca. 1300 Hm / 5 Std. Freitag Überschreitung entlang des ca. 3 km langen Grates vom Watzmannhaus – Hocheck (2.615 m) – Mittelspitze (2.713 m) zur Südspitze (2.712 m). Danach beginnt der sehr anstrengende Abstieg zur Wiembachgrieshütte (1.327 m), ca. 1.200 Hm Auf – und 1.700 Hm Abstieg / 10 Std. Samstag Wanderung von der Wiembachgrieshütte nach St. Bartholomä (Königssee). Nach möglichen Besuch der Wallfahrtskapelle fahren wir mit dem Schiff zurück nach Schönau, ca. 590 Hm Auf- und 1320 Hm Abstieg / 5 Std. Die alpine Bergtour ist anspruchsvoll und verlangt absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition für Gehzeiten bis 10 Std., eine vollständige Klettersteigausrüstung sowie entsprechende Klettersteigerfahrung (B). Da auch nicht gesichertes, teilweise sehr ausgesetztes Gehgelände zu bewältigen ist, würde ich zum Kennenlernen empfehlen, bei der Wanderung Nr. 67 - Ötscher über den Rauhen Kamm teilzunehmen (7. Juli 2018). Beschränkte Teilnehmerzahl. Führungsbeitrag fällig bei Anmeldung € 30.- / Teilnehmer. Anmeldung wegen Quartiervorreservierung bis 1. Juli unter 0676/475 4626 sowie bbuchegger@gmx.at

Führung:
Bruno Buchegger

mehr Informationen unter