Foto: Bernhard Kalteis

Headerfoto: Bernhard Kalteis

Newsflash November 2019

Willkommen beim Newsflash des Alpenvereins St. Pölten!

Das Tourenprogramm für den nächsten Winter/Frühling befindet sich gerade auf dem Weg in die Druckerei und sollte somit bis Ende November bei jedem Mitglied im Postkasten liegen. Wer es nicht erwarten kann, für den haben wir schon vorab die Mehrtagestouren in diesem Newsflash angeführt. 

Weiters gibt es jede Menge Terminankündigungen. Diverse Outdoor-Filmfestivals befinden sich im Herbst auf Tournee. Und auch der Alpenverein bietet wieder spannende Möglichkeiten, sich weiterzubilden. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht eure Sektion St. Pölten.

 

Touren im November

Alle Termine der Sektion

   
 

Ausblick Winter/Frühling

Auch diesen Winter haben wir einige mehrtägige Touren im Angebot. Das neue Programm wird gegen Ende November erscheinen. Nachfolgend einige Highlights. 

  • Winter - ‚warm up‘ am Tirolerkogel (1.377 m)
  • Schitechnikkurs - Schigebiet Kitzsteinhorn und Schitour Geierkogel (1.853 m)
  • Eisklettern am Felber Tauern
  • Schitourenkurs auf der Planneralm/Steiermark
  • Schitouren in den Kitzbühler Alpen
  • Schitouren im Gesäuse - Tourengebiet Johnsbach
  • Anpaddeln in der Salza WW 1 - 3
  • Schihochtouren Venedigergruppe
  • „Anklettern“ im Klettergarten Dürnstein– Wege nach draußen
  • Klettersteige im Salzkammergut (D)
   
 

Winter-WarmUp am Tirolerkogel 14.-15.12.2019

Die Schitourensaison steht vor der Tür, wo ist meine Sonde? Hat mein LVS schon frische Batterien und steht die Schaufel noch in der Gartenhütte? Mit all den Dingen richtig umzugehen, um im Notfall schnell helfen zu können bedarf es regelmäßiger Übung. 

Wir bieten die Möglichkeit, vor der Saison wieder alles aufzufrischen. Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die die Basics schon einmal gelernt haben. Mit wenigen Minuten üben bist Du wieder fit für die Saison! Dazu gibt es an beiden Tagen Übungsstationen rund um das Annaberger Haus.

Keine Anmeldung erforderlich, die Stationen stehen frei zur Verfügung! Beginn an beiden Tagen ab 10.00 Uhr am Annaberger Haus.

   
 

Einladung Gedenkfeier Kurt Ring

Der großartige St. Pöltner Bergsteiger und Mitglied unserer Sektion verunglückte vor 50 Jahren im Himalaja tödlich.

Treffpunkt am 16. Nov. 2019, 14.00 Uhr beim Annaberger Haus auf dem Tirolerkogel.

15.00 – 16.00 Uhr Gedenkfeier beim Ring-Kreuz in unmittelbarer Nähe des Annaberger Hauses mit musikalischer Umrahmung durch Karl-Heinz Tschiedl. Die Gedenkrede hält Kamerad Ing. Herwig Handler. Nach der Gedenkfeier ist ein gemütliches Zusammentreffen der Freunde des österrr. Alpenklubs, des Alpenvereins St. Pölten, des Alpenvereins Gebirgsverein und der Ortsstelle St.Pölten der Österr. Bergrettung vorgesehen. Dabei wird der damalige Expeditions-Teilnehmer Leo Graf nicht nur einen Bild- und Erlebnisvortrag halten, sondern sollen auch Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse und Kletterfahrten mit Kurt Ring hervorgeholt werden.

   
 

"Sicher Klettern" mit dem Alpenverein

Kostenlose Workshops: Richtiges Partnersichern, Sturztraining, Partnercheck

Wie fühlt es sich an, wenn der Kletterpartner ins Seil stürzt, und wie reagiert man richtig darauf? 

Der Alpenverein tourt von 25.10. bis 30.11. durch die heimischen Kletterhallen und lädt die Sportler ein, ihre Sicherungstechnik in kostenlosen Workshops auf die Probe zu stellen. Ein spektakuläres Sturztraining wartet auf die Teilnehmer. Insgesamt 15 Tourstopps stehen bei der Herbstausgabe der "Sicher Klettern"-Tour auf dem Programm. 

WEITERE INFORMATIONEN HIER

   
 

Alpinmesse 2019 / 09.-10. November

„RECHT AUF RETTUNG“ LAUTET DAS SCHLAGWORT BEIM ALPINFORUM 2019 IN INNSBRUCK

Im Zuge der Alpinmesse, Österreichs größter Bergsportmesse vom 09. - 10. November, lädt das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit zum ALPINFORUM. Die Diskussions-Plattform steht heuer unter dem Titel „Recht auf Risiko – Recht auf Rettung“. Meinungsstark wird mit einer erlesenen Expertenrunde am 9. November ua. mit Alexander Huber ab 9.00 Uhr in das alpine Wochenende gestartet. 

Um Neues aus der Forschung für die Praxis dreht sich alles im zweiten Block. Neben Unfallmustern in Kletterhallen und Schnittfestigkeiten von Seilen, werden neue Lösungen zur Einschätzung der Lawinengefahr vorgestellt.

WEITERE INFORMATIONEN HIER

   
 

EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 19/20

Europas größtes Outdoor Film Festival geht in die 19. Runde! Die Premiere für geladene Gäste findet am 09. Oktober in der Alten Kongresshalle in München statt. Erstmals wird dabei  der Gewinner des 21st Century Adventurer Awards mit einem eigenen Film offiziell präsentiert. Insgesamt umfasst das Programm 9 Filme mit einer Gesamtlaufzeit von 120 Minuten.  Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung zwischen 2,5 und 3 Stunden.  Die große Reise führt die Tour durch 20 Länder, mehr als 500 Veranstaltungen stehen auf dem Plan. 

ALLE INFOS ZU DEN FILMEN  UND TERMINEN UNTER WWW.EOFT.EU

Tickets gibt es im lokalen Vorverkauf und online auf Outdoor-Ticket.net

Unsere AV-Jugend wird ebenfalls mit einem Infostand in St. Pölten vertreten sein!

   
 

REEL ROCK Film Tour die besten Kletterfilmen des Jahres

Die Reel Rock Film Tour feiert den Klettersport wie kein zweites Programm und kehrt in diesem Herbst mit drei Weltpremieren zurück auf die große Leinwand. An der heiß umkämpften Nose des El Capitan liefern sich die Kletterlegenden Alex Honnold und Tommy Caldwell ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Yosemite Dirtbags Jim Reynolds und Brad Gobright. Nina Williams ist ein wahres Ass beim Highball Bouldern und lässt in der No-Fall Zone die Muskeln spielen. Im ländlichen Utah treffen Welten aufeinander: Mormonische Minenarbeiter und Vorstadt-Kletterer. Doch die Kombination führt zu verblüffenden Resultaten.

WEITERE INFORMATIONEN HIER

   

Österreichischer Alpenverein
Tel.: +43 (0) 2742 310311
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Verantwortlicher für die Verarbeitung dieser Daten ist der

Alpenverein Sektion St. Pölten
Völklplatz 3
A 3100 St. Pölten 
E-Mail: st.poelten@sektion.alpenverein.at 

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO zum Zweck des Newsletter-Versands und zur Bewerbung unserer Veranstaltungen via E-Mail. Der Versand der Newsletter erfolgt durch den Österreichischen Alpenverein (Hauptverein). Zu diesem Zweck wird Ihre E-Mail-Adresse an den Hauptverein weitergeleitet, der diese für den Newsletter-Versand speichert und verarbeitet. Es findet keine Datenübermittlung an ein Drittland (außerhalb der EU) statt. Die von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir machen Sie außerdem ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch sowie ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, A-1080 Wien, zustehen.