Logo Sektion St. Pölten

Viele Fragen vor Hüttenöffnung (St. Pöltner Hütte rüstet für den Sommer)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Viele Fragen vor Hüttenöffnung

Die Situation für Gastro-Betriebe und insbesondere Schutzhütten in diesen Virus-Krisenzeiten ist nicht einfach. Vor allem bei Übernachtungen ist noch manches unklar und die (Hütten-)wirte sind verunsichert, was die Einhaltung der Abstandsregeln in den Bettenlagern betrifft.  Trotzdem will Hüttenwirt Reinhold Hofmann die St. Pöltner Hütte um den 20. Juni 2020 öffnen.

Seit 2011 ist Reinhold Hofmann bereits auf der Hütte, mit so einer Situation war er wie wir alle noch nie konfrontiert. Eine weitere Herausforderung abseits von den Schneemassen im Hüttenbereich in 2.481 m Höhe. Reinhold hat sie schon angenommen und erste Hüttenkontrollen durchgeführt. Die Hütte ist einigermaßen unbeschadet durch den Winter gekommen. "Wichtig ist jetzt, dass die Hütte regelmäßig ordentlich durchgelüftet und die Wasserversorgung wieder hergestellt wird" ist der passionierte Hüttenwirt voller Tatendrang. Mit der Mengenkalkulation für diesen Sommer, der ein anderer sein wird, lässt er sich noch etwas Zeit, erste Anfragen gibt es jedoch schon. "Viele Stammgäste haben schon nachgefragt, ob wir eh wieder aufsperren."

Hüttenwirt - keine verklärte Passion, sondern auch knallharte Realität. Gerade in den kommenden Monaten brauchen auch die Schutzhütten der alpinen Vereine Hilfe. Mit einem Hüttenbesuch bzw. -aufenthalt trägt jeder einzelne dazu bei und wir wünschen uns natürlich auch regen Besuch der St. Pöltner Hütte, zu dem wir herzlich einladen.

Aktuelle Hinweise und Übernachtungsbedingungen finden sie laufend auf dieser Webseite. Hüttenwirt und Verein werden jedenfalls das Möglichste versuchen, den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf der St. Pöltner Hütte!

Bericht: N. Lang, Fotos: R. Hofmann

Glockenturm am Felbertauernzoom
Auf der Terrasse türmt sich noch meterhoch Schneezoom
Auf der Terrasse türmt sich noch meterhoch Schnee
Hüttenwirt Reinhold Hofmann mit Helfernzoom
Hüttenwirt Reinhold Hofmann mit Helfern
Arbeiten am Panoramaweg auf 2000 m Seehöhezoom
Arbeiten am Panoramaweg auf 2000 m Seehöhe