Logo Sektion St. Peter/Au

Sektion St. Peter/Au

Mitglied werden
zur Anmeldung

Stockerkogel (525m) - Neues Kreuz

18.10.2020

Bereits im Herbst 2019 wurde aus sicherheitstechnischen Gründen seitens der Sektion St. Peter/Au beschlossen, das 1986 am Stockerkogel errichtete Kreuz zu erneuern.

Damals hatte man sich auch Gedanken über einen gebührenden Projektabschluss gemacht und wollte diesen am Nationalfeiertag (26. Oktober), im Zuge der jährlichen Bergmesse am Stockerkogel, auch durchführen. Dass die aktuell geltenden COVID-19 Bestimmungen dieses alljährliche Event unmöglich machen würde, damit konnte damals natürlich keiner rechnen.

Aber wer ein richtiger Alpinist ist, hat immer einen Plan-B und zum Glück auch einen spontanen Pfarrer. So wurde kurzerhand beschlossen das Kreuz am 18. Oktober, der Termin an dem es eigentlich nur montiert werden sollte, ohne großes Aufsehen auch gleich segnen zu lassen, und das Projekt auf diese doch etwas ungewöhnliche Weise abzuschließen.

Bei der Segnung waren auch die ehemaligen Hauptverantwortlichen des bisherigen Gipfelkreuzes (Fam. Jelinek, Fam. Ehrenbrandtner und Fam. Zipritz) anwesend, die natürlich über die Jahre eine besondere Beziehung zum ehemaligen Kreuz aufgebaut hatten. Als kleines Dankeschön bzw. als Erinnerung an das ehemalige Kreuz, wurden Ihnen aus den noch halbwegs brauchbaren Resten des kunstvoll geschnitzten Kreuzes, Andenken überreicht. Eines dieser Andenken bleibt allerdings in der Sektion und wird in deren Geschäftsstelle einen ehrenwerten Platz erhalten.

Aber auch die Erbauer des neuen und aktuellen Gipfelkreuzes haben im Zuge der einjährigen Vorbereitungsarbeiten eine Beziehung aufgebaut. Den drei Hauptverantwortlichen wurde daher während der Segnungsfeierlichkeit im kleinen Rahmen gedankt und eine Kleinigkeit überreicht.
Allen Helfern und Unterstützern sei Dank.

Ein großes Dankeschön gebührt auch unserem Herrn Pfarrer Peter, der kurzfristig und trotz unbeständigen Wetters, die Segnung durchgeführt hat.

VOLLENDET IST DAS GROSSE WERK, DER SCHÖPFER SIEHTS UND FREUET SICH. AUCH UNSERE FREUD ERSCHALLET LAUT! (Textzeile aus dem Oratorium „Die Schöpfung“)

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: