Logo Sektion St. Peter/Au

Bergwetter (nach Regionen) (Links)

Mitglied werden
zur Anmeldung
ÖAV Sektion St.Peter/Au - Wetterkamera am Plattenberg (Elisabethwarte)

Aktualisierung alle fünf Minuten (Tageslichtgesteuert) - ÖAV Sektion St. Peter/Au ©

Bergwetter (nach Regionen)

Phyrn bis Wienerwald
Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen
Niedere Tauern,Nockberge
Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen
Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken
Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen
Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen
Zillertaler Alpen,Hohe Tauern
Phyrn bis Wienerwald

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Am Samstag halten sich zunächst noch oft dichtere Wolken, aus denen es bis in den Vormittag noch schauerartig regnen kann, die Schneefallgrenze liegt dabei auf ca. 1500m. Im Tagesverlauf setzt sich aber zumindest ab dem Nachmittag sonniges Wetter durch.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 10 Grad, in 1500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Nach Auflösung morgendlicher Nebelfelder scheint bald schon die Sonne. Es wird in allen Höhenlagen deutlich wärmer, es herrschen beste Verhältnisse für einen Ausflug ins Gebirge, denn auch der Wind spielt keine große Rolle.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -1 und 13 Grad, in 1500 m zwischen 1 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:09 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Am Samstag halten sich zunächst vor allem östlich der Berchtesgadener Alpen noch teils dichtere Wolken aus denen es am frühen Vormittag auch stellenweise leicht regnen bzw. schneien kann, die Schneefallgrenze liegt auf ca. 1800m, die Niederschlagsmengen sind aber sehr gering. Im Tagesverlauf setzt sich am Nachmittag sonniges Wetter durch. Es wird etwas milder als zuletzt, die Nullgradgrenze steigt auf ca. 2700m.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 2 und 7 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Vor allem im Alpenvorland gibt es Hochnebel, der teilweise etwas in die Täler hinein reicht. Er lichtet sich aber tagsüber rasch und auf den Bergen scheint den ganzen Tag über die Sonne. Ein paar Schleierwolken ändern an der guten Fernsicht nichts.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 3 und 9 Grad, in 2500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.
Niedere Tauern,Nockberge

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Schwacher Tiefdruckeinfluss. Aus der Nacht heraus verläuft der Tag leicht unbeständig, aber nicht unfreundlich. Bei wechselnder Bewölkung ziehen bis über Mittag ein paar schwache Schauer durch, Schneefallgrenze um 1800m. Nachmittags werden die Sonnenstunden häufiger, nachts auf Sonntag gering bewölkt bis klar und frostig.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 12 Grad, in 2000 m zwischen -1 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Besonders im Norden der Region muss hier und da mit morgendlichen Hochnebel gerechnet werden, der sich aber rasch lichtet. In der Folge scheint verbreitet die Sonne vom ungetrübten Himmel und in der trockenen Luft gibt es sehr gute Fernsicht auf den Bergen.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -1 und 14 Grad, in 2000 m zwischen 2 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:09 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Recht sonniges Bergwetter, es ist aber nicht wolkenlos, hin und wieder sind ein paar Wolken zu sehen, zeitweise können sie auch die Sonne in den Hintergrund drängen. Meist bleibt der sonnige Wettereindruck erhalten. Es bleibt ganztags trocken. Nachts auf Sonntag gering bewölkt bis klar.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 2 und 11 Grad, in 1500 m zwischen 2 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Lokale Nebelfelder aus der Nacht lichten sich rasch, auf den Bergen scheint verbreitet schon die Sonne vom ungetrübten Himmel. Es wird mit der Sonne tagsüber in allen Höhenlagen wärmer als am Samstag. Der Wind lässt zudem nach, es herrschen beste Bedingungen für einen Ausflug ins Gebirge oder in die Natur.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 11 Grad, in 1500 m zwischen 1 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 5 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Bergwetter Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Der Samstag verläuft in Summe sonnig, auch wenn sich um die Tagesmitte ein paar Wolkenfelder zeigen können, der sonnige Eindruck überwiegt trotzdem die meiste Zeit. Die Nullgradgrenze liegt am Nachmittag bei da. 2500m. Stellenweise weht noch lebhafter Wind, der kühlend wirkt. Nachts auf Sonntag klar und frostig.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 10 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Morgendliche Hochnebelfelder insbesondere im Bereich der Karwanken lichten sich im Laufe des Vormittags. Ansonsten startet der Sonntag schon strahlend sonnig. Hier ist es nach klarer Nacht morgens noch sehr frisch, mit der Sonne wird es aber angenehm warm und auch auf den Bergen steigen die Temperaturen kräftig. Trotz ein paar dünner Schleierwolken gibt es sehr gute Fernsicht. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 11 Grad, in 2500 m zwischen -2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:09 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West, Österreichische Nordalpen

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Weiterhin herrscht schwacher Hochdruckeinfluss. Nach trockener, aufgelockerter Nacht verläuft der Tag überwiegend sonnig und windschwach. Nach einem eher kalten Morgen steigen die Temperaturen im Vergleich zu den Vortagen an, die Nullgradgrenze steigt bis zum Nachmittag auf ca. 3000m an.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -1 und 9 Grad, in 2500 m zwischen -2 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Vor allem im Alpenvorland gibt es Hochnebel, der teilweise etwas in die Täler hinein reicht. Er lichtet sich aber tagsüber rasch und auf den Bergen scheint den ganzen Tag über die Sonne. Ein paar Schleierwolken ändern an der guten Fernsicht nichts.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -3 und 11 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:06 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Weiterhin herrscht schwacher Hochdruckeinfluss. Nach trockener Nacht beginnt der Tag mit ein paar lokalen Hochnebelfeldern, die sich aber rasch auflösen. Dann scheint verbreitet die Sonne bei oft wolkenlosem Himmel. Es wird im Tagesverlauf milder als an den Tagen davor, die Nullgradgrenze steigt bis zum Nachmittag auf ca. 3000m.Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 1 und 6 Grad, in 3000 m zwischen -4 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Der Morgen startet besonders in den Tallagen frisch, aber mit der Sonne wird es rasch wärmer. Sie scheint den ganzen Tag über ungetrübt, auch hohe, dünne Schleierwolken ändern an der sehr guten Fernsicht nichts.Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 2 und 8 Grad, in 3000 m um 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
 
Samstag, 16.10.2021
Am Samstag unverändert sonnig, morgens frostig, tagsüber milder als an den Tagen zuvor, die Nullgradgrenze steigt bis zum Nachmittag auf ca. 2800m. Morgens kann es im Norden der Hohen Tauern mitunter Hochnebelfelder geben, die sich aber rasch lichten. In der Nacht auf Sonntag ist es klar und trocken.Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -2 und 2 Grad, in 3500 m zwischen -8 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.10.2021
Morgendliche Nebelfelder besonders im Bereich der Hohen Tauern bilden die Ausnahme, meist startet der Sonntag schon ungetrübt sonnig und auch die dünnen Schleierwolken ändern an der sehr guten Fernsicht in der trockenen Luft in der Höhe nichts.Die Temperaturen liegen in 2500 m um 3 Grad, in 3500 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.10.2021 um 11:08 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Über Nacht quert noch eine schwache Störung, ehe sich für die kommenden Tage hoher Luftdruck im Alpenraum etabliert.
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: