Logo Symbol Landesverband Salzburg

News (Startseite)

Landesverband
Salzburg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Aktuelles vom Landesverband

Einfach dabei, mit einem Klick auf obigen Link.


Beiträge

Beiträge und Berichte von Sektionen für den Landesverband werden gerne angenommen.
Texte mit Bild einfach übermitteln an


Logo austria climbing salzburg

kaprun
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
bergsteigerdörfer
Mitgliederwerbeaktion Herbst 2021
Ordentliche Landesverbandstagung 2022 in St.Gilgen

Samstag, den 21. Mai 2022, Beginn um 9.00 Uhr

im Hotel „Hollweger“,
Mondsee Bundesstraße 2
A-5340 St. Gilgen am Wolfgangsee

Tag der Natur 2022

Mandlwand Höhenweg im Frühjahrskleid,
diesmal vom Arthurhaus zur Wiedersbergalm

Samstag, 25. Juni 2022

Thema: Zur Problematik der Windparks im Hochgebirge

Antwortschreiben an die Grünen Salzburg

und

"Die Energiewende im Zwiespalt"
von Ing. Irene Welebil MSc

Sportbonus verlängert bis August 2022

Neumitglieder können 75 % des Mitgliedsbeitrags sparen

 
 
Ordentliche Landesverbandstagung 2022 in St.Gilgen

Samstag, den 21. Mai 2022, Beginn um 9.00 Uhr

im Hotel „Hollweger“,
Mondsee Bundesstraße 2
A-5340 St. Gilgen am Wolfgangsee

1
Tag der Natur 2022

Mandlwand Höhenweg im Frühjahrskleid,
diesmal vom Arthurhaus zur Wiedersbergalm

Samstag, 25. Juni 2022

2
ÖAV Presseaussendung zur Windkraft am 31. März 2022


3
Thema: Zur Problematik der Windparks im Hochgebirge

Antwortschreiben an die Grünen Salzburg

und

"Die Energiewende im Zwiespalt"
von Ing. Irene Welebil MSc

4
Sportbonus verlängert bis August 2022

Neumitglieder können 75 % des Mitgliedsbeitrags sparen

5

Das neue Abo-Modell auf alpenvereinaktiv.com

alle Infos zu Free, Pro und Pro+

alpenvereinaktiv.com

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Nach Abzug der schwachen Kaltfront über den Nordalpen wird die Luftmasse am Sonntag mit schwachem Zwischenhocheinfluss wieder trockener, es bleibt aber insgesamt labil. Am Montag gelangen die Alpen an die Vorderseite eines Troges, es überwiegt Südwest- bis Westströmung und bleibt weiterhin labil, bevor auf Dienstag hin aus Westen die nächste Kaltfront eintrifft. Die Alpen blieben in der Folge in einer kühlen und feuchten Westströmung, zwischen dem Tief über Skandinavien und dem neu formierten Genuatief.

Hütten und Wege:

Beihilfen im Land Salzburg

Anträge, Abrechnungen und Termine zum herunterladen

Transportflüge im Nationalpark Hohe Tauern

Infoblatt und Ansuchenformular zum herunterladen

Infoblatt

Sektionen im Land Salzburg

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: