Logo Sektion Salzburg

Klettergarten Neutor – Mönchsberg (Klettergarten Neutor)

Klettergarten Neutor – Mönchsberg

Topo Klettergarten Mönchsbergzoom

Das Klettergebiet im Salzburger Stadtzentrum für den gehobenen Anspruch! Direkt über dem Neutor hat Albert Morocutti, zusammen mit dem Alpenverein Salzburg, eine fast 40 Meter hohe Wand zum Sportklettern eingerichtet. Der Fels besteht aus Konglomerat und bietet eine, für dieses Gestein typische, Lochkletterei. Fortgeschrittene Kletterer die Abwechslung von Kalk und Granit suchen, können hier viele Stunden Spaß haben!

Im linken Teil des Klettergartens kann man bequem vom Boden aus sichern, dort gibt es vier Routen von 6a+ bis 6c.

Im rechten Teil erreicht man über einen Klettersteig ausgesetzte Plattformen zum Sichern. Hier gibt es sechs Routen von 6a+ bis 6c+.

Der Fels ist wegen Vogelbrut jährlich von 01. Januar bis 30. Juni gesperrt! Das Klettern ist demnach nur zwischen dem 01. Juli und dem 31. Dezember erlaubt.

Konglomerat bedingt, dass nicht jeder Stein fest ist. Zudem liegen auf den Bändern teils lockere Steine. Das Tragen eines Helms ist unbedingt zu empfehlen!

  • Exposition SW
  • Zustieg 20 m
  • Standplätze mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken 
  • Zwischensicherung mit Bohrhaken 
  • Seillänge 1 x 70 m
  • Anzahl Expressschlingen 15

Der Zugang ist mit einem Schloss gesichert. Bitte meldet euch falls ihr klettern wollt bei uns in der Geschäftsstelle.

Die Benutzung des Klettergartens ist ausschließlich Mitgliedern alpiner Vereine (ÖAV, DAV, AVS, CAI, Naturfreunde) vorbehalten!

4 Bilder

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: