Logo Sektion Salzburg

Radioreihe Hoch hinaus Natur erleben: "Alpine Ausbildung im Homeoffice?" (Radioreihe Hoch hinaus Natur erleben: "Alpine Ausbildung im Homeoffice?")

Mitglied werden
zur Anmeldung

Radioreihe Hoch hinaus Natur erleben: "Alpine Ausbildung im Homeoffice?"

Heinrich Lechner, Andreas Widauer und Eva Schmidhuber (vrnl) mit Abstand im Studio der Radiofabrik

Gemeinsame Bergtouren und Ausbildungskurse für Aktivitäten in der Natur sind eine Hauptaufgabe der alpinen Vereine. Seit der Corona-Pandemie zieht es besonders viele Menschen in die Berge, Kurse und Vereinstouren können sie aber nicht machen, denn die sind derzeit verboten.

Gesprächspartner von Eva Schmidhuber in dieser Ausgabe von “Hoch hinaus Natur erleben” sind die Bergführer Heinrich Lechner und Andreas Widauer. Andreas ist stellvertretender Referent Bergsteigen bei den Naturfreunden Salzburg und Ausbilder in der Naturfreunde Akademie. Heinrich ist Alpinreferent der Sektion Salzburg des Alpenvereins.

  • Wie sind Touren und Kurse grundsätzlich organisiert und worum geht es dabei?
  • Was muss man da eigentlich können und wer kann was von wem lernen?
  • Warum ist ehrenamtliches Leiten einer Vereinsgruppe manchmal schwieriger als professionelles Bergführen?
  • Was heißt es für die Vereine, dass diese Aktivitäten seit einem Jahr wegen Corona kaum bis gar nicht stattfinden dürfen?
  • Was kann man aus Erfahrungen in den Bergen für das private und berufliche Leben lernen?

Alle Ausgaben sind hier online nachhörbar.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: