Logo Sektion Salzburg

Mit der Alpintourengruppe am Hochseiler, 2.793 m und den Teufelslöchern (Mit der Alpintourengruppe am Hochseiler, 2.793 m und den Teufelslöchern)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Mit der Alpintourengruppe am Hochseiler, 2.793 m und den Teufelslöchern

Am 21.8. starten wir mit der Tourenführerin Anna Inwinkl in Hinterthal bei prächtigem Wetter ins Hochköniggebiet. Der Urslau entlang, vorerst den bewaldeten Weg ca. 2 Stunden bis zur Bertgenhütte 1.846 m, eine liebliche Selbstversorger Hütte. Am Ende des Schuttkars beginnt der alpine Steig mit einer Kletterei 1-2, im rauen Felsen. Immer wieder Seilsicherungen bis zu den eindrucksvollen Teufelslöchern, wo wir nicht genug Fotopositionen einnehmen können! Kurz absteigen, dann queren wir im steilen Fels zum Schneefeld. Hier werden Grödl angelegt. Wir kommen problemlos durch nur die Randkluft die etwas heikel. Ein steiler luftiger Kamin –B/C-führt zum wenig besuchten Hochseilergipfel, 2.793 m.

Nach den erklommenen 1.870 Hm sind wir stolz, genießen eine verdiente Jause und den gewaltigen Ausblick. Der Abstieg über den Westgrat –Mooshammersteig im Fels und gerölldurchsetzten Platten zur Niederen Torscharte erfordert absolute Trittsicherheit und Konzentration! Ja bis nach Hinterthal heißt es nochmal antauchen und durchhalten. Die Teilnehmer waren alle bis auf einen jungen Burschen aus der Wochentagsgruppe! Eine tolle Tour!

Text und Bilder: Zenzi Bruckbauer

13 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: