Logo Sektion Salzburg

Wir trauern um Raimund Gumpold (Wir trauern um Raimund Gumpold)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wir trauern um Raimund Gumpold

Raimund Gumpold

Ein Gentleman der Berge hat seine letzte Bergfahrt angetreten: Am 4. März 2021 ist Raimund Gumpold im 83. Lebensjahr verstorben.

Raimund war nicht nur über lange Jahre hinweg ein rühriger und kompetenter Tourenführer, sondern auch in verschiedenen anderen Funktionen eine Säule unseres Vereinslebens: Unter anderem als Mitglied der Vereinsführung oder als Redakteur unserer Vereinszeitschrift. Klare Haltung, beeindruckendes Wissen, vielfältige Interessen, große Reiselust, persönliche Bescheidenheit, Hilfsbereitschaft und Herzensgüte – das sind unsere Erinnerungen an ihn.

Sit tibi terra levis!

Roland Kals im Namen des Vorstands

-------------

So kannten wir ihn - Raimund Gumpold, er weilt nicht mehr unter uns, eine tiefe Traurigkeit ist in unseren Herzen!

Alle die ihn kannten bewunderten seine unwahrscheinliche Stärke, Willenskraft, Kameradschaft seine Geselligkeit und seinen Humor seine überaus wunderbare Einzigartigkeit, und all das was wir mit ihm am Berg im Laufe der langen Zeit gemeinsam erleben durften. Wie so oft erfreute er uns über seine ausdrucksvollen Gesangsdarbietungen, seine Liebe zur Bergwelt, und seiner vorbildlichen Führung von Bergbegeisterten wo er sich sehr wohl gefühlt hatte. Wir danken für die Zeit die wir mit ihm verbringen durften, und all den Erlebnissen mit ihm, die wir in wunderbarer Erinnerung an ihm behalten werden.

Raimund Gumpold starb nach langer Krankheit, er wurde beachtliche 82 Jahre alt. Er wird in seinem Heimatort in Rauris seine letzte Ruhestatt finden.

In stillem Gedenken,

Christa und Pepo


Raimund und die Schafherde

--------------

Eine meiner vielen bleibenden Erinnerungen an Bergerlebnisse mit Raimund ist aus dem August 2014.

Wir waren auf dem Weg zur Torsäule, das Wetter hat nicht mitgespielt, wir sind schon weit unterhalb in Schnee geraten. Eine Herde Schafe kam uns entgegen. Scheue wilde Tiere, aber Raimund hat sie zu sich gerufen. Er konnte mit ihnen "sprechen". Bei der Gelegenheit hat er uns erzählt, dass er schon als Kind Schafe gehütet hat und daher weiß, wie man mit ihnen kommuniziert. Von keinem von uns haben sie sich streicheln lassen, nur von Raimund. Werde ich nie vergessen.

Inga Pietsch

Raimund und Zenzi mit Schaf

--------------

Das schönste Erlebnis!
Beim Einfangen eines zurückgebliebenen Lämmchens hat Raimund mich mit dem Stock vor einem Salto im steilen Hang gestützt.

Zenzi Bruckbauer













Lieber Raimund!

Ich möchte mich bei dir bedanken, daß du vor einigen Jahren die Bergwandergruppe übernommen hast. Du hast sie dann bis zu deinem krankheitsbedingten Rückzug vorbildlich geleitet. Herzlichen Dank dafür und für die interessanten Wanderungen und Diavorträge von deinen Reisen.

Ich hoffe, daß du dort wo du jetzt bist glücklich und zufrieden bist.

In dankbarer Erinnerung

Richard Gerl

Möchten auch Sie einige Zeilen zu Raimund schicken? Schreiben Sie uns (service@alpenverein-salzburg.at) wir stellen Ihre Erinnerungen an ihn gerne hier auf unsere Website.

Parte Raimund Gumpold

10 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: