Logo Sektion Salzburg

Fotos Steinyetis auf waghalsigem Abenteuer am 14. März 2015

MITGLIED werden
zur Anmeldung
Bild Steinyetis auf waghalsigem Abenteuer am 14. März 2015

Steinyetis auf waghalsigem Abenteuer am 14. März 2015

09.12.2020

 

Eine beschwerliche, abenteuerliche Reise steht uns bevor: Lavafelder mit gefährlichen Gasen müssen überwunden, Schluchten, über die nur kaputte Hängebrücken führen, überquert, gefährliche Riesenspinnen vorsichtig umgangen und reißende Ströme überwunden werden.

Wird dies am Ende alles als Team geschafft, gelangt man zu einer mysteriösen, weißen Frau auf einem weißen Pferd, die uns ein Rätsel zu lösen gibt. Und ist auch dies geschafft, so finden wir ihn... den SCHATZ !!!

Auf diese abenteuerliche Reise darf nicht jeder! Wer dies in Angriff nehmen will, muss zunächst das Trainingscamp durchlaufen. ...Verschwiegenheit wird getestet, denn schließlich darf man nicht jedem dahergelaufenen Passanten von dem SCHATZ erzählen. ...Geschick und Gleichgewicht auf schmalen Bändern und Hängebrücken ist gefragt. Lavafeld, Schlucht, Spinne und Stöme sollen schließlich mit weniger als 10 Prozent Verluste bewältigt werden. ...Ein gutes Gedächtnis ist gefragt, da wir im Auftrag von Wissenschaftlern auch von der noch unbekannte Tierwelt berichten sollen. ...

Kreativität wird gefördert, denn man weiß nie was einen auf einem solchen Abenteuer erwartet. Und alle Abenteurer und Abenteurerinnen sollen auf alles mögliche vorbereitet sein. Das Trainingscamp wird erfolgreich von allen Auserwählten abgeschlossen. Nun geht es auf die Reise.......... Keine Verluste!
100 Prozent der Reisenden kommen ans Ziel und treffen die geheimnisvolle Frau, fast ganz in weiß gekleidet, mit weißem Haupte, auf einem weißen Ross reitend. Die letzte Aufgabe, das Rätsel, wird in Windeseile gelöst und der SCHATZ gehoben... in einer gold-gelben Schatzkiste ist er, der SCHATZ... und wir alle lassen ihn uns wohlverdient gut schmecken! ;o)

Ihr wart alle toll! Es hat viel Spaß gemacht mit euch dieses Abenteuer zu erleben, und ich bin sehr froh, dass wir alle "die Reise" überlebt haben! (Nathalie)

13 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: