Logo Alpenvereinshütten

Rudolf-Schober-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Rudolf-Schober-Hütte
Seehöhe 1667 m, Kategorie I, Steiermark, Schladminger Tauern
Rudolf-Schober-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.

Hallo liebe Gäste,

Besucht unsere Hütte nur, wenn ihr gesund seid!

Ohne Reservierung kein Schlafplatz! Reservierungen sind nach einer Anzahlung von 15€ pro Person und Nacht gültig und können ausschließlich online auf folgender Seite durchgeführt werden: https://www.alpsonline.org/reservation/calendar?hut_id=390

Wolldecken sind wieder verfügbar. Daher ist ein Hüttenschlafsack ausreichend  dieser ist auf allen ÖAV-Hütten Pflicht. Eigenen Kissenbezug könnt ihr natürlich gerne weiterhin mitnehmen, wenn ihr wollt.

Vielen Dank,

Markus, Lena und das Team



 

Bergwandern Hochtouren Klettern Skitouren Schneeschuhwandern Langlauf

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Status

Sommer

18. Juni 2022 - 26. September 2022
Aktuelle Corona-Regelungen in Österreich> siehe www.alpenverein.at/corona

Winter

Winterraum mit AV-Schlüssel (jeweils ab Oktober bis Anfang Mai). Im Mai ist der Winterraum wegen Vorbereitung der Sommersaison geschlossen.

Pächter

Markus Arzberger

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Grafenalm - Krakauhintermühlen 19b
A-8854 Krakaudorf

Telefon Hütte

+43 (0)720 513907 oder per E-Mail

Telefon Tal

+43 (0)676 4746443 (Sektion)

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Birgit Hölzl-Zech, Sektion Stuhlecker

E-Mail

rudolfschoberhittn@gmail.com

Internet

www.rudolfschoberhuette.at
www.facebook.com/Rudolfschoberhittn/

Eigentümer

Sektion Stuhlecker
Bernardgasse 19, A-1070 Wien
Tel.: 06764746443, 06764746443
stuhlecker@gmx.at
www.alpenverein.at/stuhlecker

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

12

Matratzenlager

12

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
eigenes WC, Decken, Koch- und Essgeschirr vorhanden

Notraum

Besonderes

leichte Bergwanderungen für Familien (z.B. unterer Bergsee 0,5 Stunden) leichte Klettertouren (2+), Frühlingsschifahrten (Firngleiter) im Frühsommer

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen
    für Wirtspersonal, für Gäste gegen Entgelt

  • Gepäcktransport möglich
    In beschränkem Ausmaß

Anreise

Bahnhof

Murau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Krakaudorf-Krakauhintermühlen, Abzw. Etrachsee
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Steirische Krakau, Parkplatz Etrachsee

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Etrachsee

Geogr. Breite

47,2519

Geogr. Länge

13,974

UTM (Nord)

5233668

UTM (Ost)

422366

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

45/3

BEV

Bl. 158

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Krakaudorf (1.180 m)
Gehzeit: 02:45

Krakauhintermühlen (1.305 m)
Gehzeit: 02:30

St. Nikolai im Sölktal (1.127 m)
Gehzeit: 05:50

Etrachsee (PKW Parkplatz) (1.374 m)
Gehzeit: 1:15



Nachbarhütten

"Grazer Hütte" (1.897 m)
Gehzeit: 10:00

"Breitlahnalm" (1.070 m)
Gehzeit: 08:30



Touren

Bauleiteck (2.424 m)
Gehzeit: 02:30

Süßleiteck (2.507 m)
Gehzeit: 03:30

Predigtstuhl (2.543 m)
Gehzeit: 06:40

Rupprechtseck (2.591 m)
Gehzeit: 03:45

Weitwanderweg 702



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

So
14.08.
Mo
15.08.
Di
16.08.
 
Montag, 15.08.2022
Überwiegend sonnig und sommerlich warm verläuft der Feiertag bis in den frühen Nachmittag hinein. In weiterer Folge nimmt die Quellbewölkung von Westen her zu und es spätestens ab 15 Uhr von Westen her zunehemnd mit Regenschauern oder Gewittern zu rechnen. Temperatur: In 1000 m morgens um 17 Grad, tagsüber bis 23 Grad. In 2000 m um 14 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus West mit rund 15 km/h im Mittel, Spitzen am Nachmittag bis 40 km/h.
Dienstag, 16.08.2022
Am Dienstag lösen sich Restwolken rasch auf und es setzt sich sehr sonniges Sommerwetter durch. Ab Mittag entstehen über den Bergen wieder ein paar Quellwolken, für Regenschauer oder Gewitter wird es aber höchstens vereinzelt reichen. Temperatur: In 1000 m morgens um 16 Grad, tagsüber bis 24 Grad. In 2000 m um 14 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus West, anfangs mit 20 km/h, tagsüber nachlassend auf 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.08.2022 um 11:46 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: