Logo Sektion Rottenmann

Gösseck 2215m (Gößeck 2215m)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Gösseck 2215m

26. Juni 2021

Gößeck

Viele Wanderer genießen die schöne Aussicht am Gipfel.

Bei der Abfahrt in Rottenmann liegen noch Nebelschwaden um die Berge und man kann sich kaum vorstellen, dass sie sich bald verziehen werden.

Nach einer dreiviertel Stunde bin ich beim Parkplatz in Schardorf, der schon gut gefüllt ist. Auch mein Überraschungsgast aus Mödling wartet schon - er hat sich als einziger für die Wanderung angemeldet und nachdem ich weiß, dass uns ein schöner Tag mit vielen Bergblumen und vielleicht auch ein paar Steinböcken erwartet, war ich gerne bereit auch unter diesen Umständen die Tour durchzuführen.

Der Anstieg führt uns durch den Bechelgraben und bald sind wir von Felswänden und einem richtigen Alpengarten umgeben.  Eugen - mein Begleiter - lässt sich begeistern und fotografiert fleißig.

Nach gut 2 1/2 Stunden ist der Gipfel erreicht und wir nehmen uns Zeit für noch mehr Fotos und eine ausgiebige Rast. Die inzwischen himmelhohen Wolkentürme machen die hervorragende Aussicht noch spektakulärer. Bevor wir uns an den Abstieg machen, steigen wir noch das kurze Stück zum Gipfel des Gries Kogel auf, von wo wir das Gößeck direkt vor uns haben. Auch hier findet sich ein Blumenmeer, das erst an der Baumgrenze endet.

Die Runde ist kurzweilig und schneller als erwartet sind wir wieder am Parkplatz. Nachdem man die Gasthäuser wieder besuchen darf, nützen wir die Gelegenheit einer Einkehr für eine Nachbesprechung der Tour.

Gerald Bertl

Eine Dekoration, die man nur im Frühsommer in dieser Vielfalt findet.
Eine Dekoration, die man nur im Frühsommer in dieser Vielfalt findet.
Die mächtigen Wolken werten die Aussicht noch auf.
Die mächtigen Wolken werten die Aussicht noch auf.
Blick auf Gößeck vom Gries Kogel.
Blick auf Gößeck vom Gries Kogel.
Ein Fest für die Augen und das Gemüt.
Ein Fest für die Augen und das Gemüt.
Die Blumenwiese reicht bis zum Gipfel.
Die Blumenwiese reicht bis zum Gipfel.
 
Der unscheinbare Gipfel des Gries Kogel erscheint wie ein Vulkan zwischen den Wolken.
Der unscheinbare Gipfel des Gries Kogel erscheint wie ein Vulkan zwischen den Wolken.
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: