Logo Sektion Rottenmann

Lämmertörlkopf 2046m - Hangofen 2056m (Lämmertörlkopf 2046m, Hangofen 2056m)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Lämmertörlkopf 2046m - Hangofen 2056m

27. Juni 2015

Hangofen

Am Gipfel des Hangofen

Nur zu dritt machen wir uns auf den Weg nach Öblarn, um dort mit Christine aus Graz zusammenzutreffen. Wir fahren ganz hinein in das Walchental und beim Berghaus Walchen ist der Parkplatz und Ausgangspunkt. Nach anfänglichen Orientierungschwierigkeiten im Steinbruch kommen wir auf den Weg zur Englitztalhütte. Bei der Alm wendet sich der Weg nach Osten ins Ramertal. Der Weg führt anfangs entlang der Straße und später über herrliche Blumenwiesen nahezu weglos hinauf zum Lämmertörl. Über einen kurzen Grat erreichen wir bald den Gipfel des Lämmertörlkopfs 2046 m. Nach einer Trinkpause geht’s dem Grat entlang absteigend in einen herrlichen Blumensattel mit kleinem See. Dort machen wir Pause und genießen die Aussicht bevor es wieder losgeht und wir nach kurzem Anstieg die nächste Graterhebung bezwungen haben. Nun flacher hinüber zur nächsten Scharte  und hinauf zum höchsten Gipfel der Runde dem Hangofen 2056. Bald ist der Gipfel erreicht und wir machen uns wieder an den Abstieg. Das schlechte Wetter zieht ziemlich schnell herein. Recht zügig steigen wir hinunter in das Englitztal und bei mittlerweile recht feuchten Verhältnissen erreichen wir die Englitzalmen. In einer der Hütten werden wir herzlich willkommen geheißen und schon bald sitzen wir in der warmen Stube und lassen uns die frischen Steirerkaskrapfen schmecken. Ein Dank an die Öblarner Kneippdamen, die diese steirische Spezialität vorbestellt haben. Nachdem der Regen etwas nachgelassen hat machen wir uns auf den Weg zum Auto. Wir sind uns einig, dass der Tag trotz des Regens beim Abstieg herrlich war und wir alle einen „weißen Flecken“ in unserer persönlichen Bergsteigerkarte beseitigt haben.

1100 Höhenmeter, 5 Stunden

Friedl Huber

Bei der Enlgitztalhütte
Bei der Enlgitztalhütte
Blick über den Grat zu Hangofen und Gumpeneck
Blick über den Grat zu Hangofen und Gumpeneck
Im Lämmertörl
Im Lämmertörl
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung