Logo Sektion Rodlland

Der Sonne entgegen – Klettern im schönen Istrien (Klettern in Istrien)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Der Sonne entgegen – Klettern im schönen Istrien

Simone im Vorstieg

Simone im Vorstieg (6a)

Im letzten Rucksack habe ich ein Kletterwochenende an der Kampermauer (Rosenau am Hengstpass) ausgeschrieben, wo zwei weitere Sektionsmitglieder und eine Gästin aus einer anderen Sektion teilnehmen wollten. Allerdings war das Wetter dermaßen schlecht vorhergesagt, sodass wir kurzerhand vereinbarten, über das verlängerte Wochenende in ein neues Klettergebiet nach Buzet (Kroatien) zu fahren. Mittwoch Abend, nach der Arbeit, ging es los Richtung Kroatien. Aufgrund einiger Staus auf der Strecke schafften wir nicht den ganzen Weg bis Buzet. So entschieden wir uns im bekannten Klettergebiet Osp am Campingplatz zu übernachten, wo wir um 1 Uhr ankamen. Das Zeltaufbauen war ein Abenteuer, da es auch hier wie aus Kübeln schüttete. Nächsten Tag ging es dann nach Buzet, wo uns im örtlichen Tourismusbüro die Klettertopos gratis kopiert wurden… sehr nett!!! Auch an diesem Tag gab es am Nachmittag ein starkes Gewitter, was uns das Klettern vorerst vermieste. So entschlossen wir auf den Campingplatz Raspadalica zu fahren und unsere Zelte aufzubauen. In der Nähe des Campingplatzes gab es auch einen kleinen aber feinen Klettergarten, wo wir letztendlich mit ein paar sehr netten Routen belohnt wurden. Die nächsten Tage steuerten wir die Klettergebiete in der Gegend an, wobei ein Auto hier von Vorteil ist, da sie sehr verstreut liegen. Alle Klettergebiete sind sehr gut eingerichtet und haben tolle lange Routen (bis 30m), wobei einiges in unseren Kletterschwierigkeitsbereich 5c bis 6b (6- bis 7+) vorzufinden ist. Für die wirklich starken Unterarme gibt es aber eine Riesenpalette an schwierigen Überhängen bis in höchste Schwierigkeitsgrade.

Insgesamt war diese Fahrt sehr schön und ich kann Jedem/r nur empfehlen, dort mal hinzufahren. Es werden immer noch neue Routen gebohrt und das Potential der Felsen scheint schier unendlich.

Infos zum Campingplatz: http://www.raspadalica.com

Andi Hinterhölzl

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: