Logo Sektion Rodlland

2019 Zipflbob-Rennen (2019 Zipflbob-Rennen)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

2019 Zipflbob-Rennen

Rennen

in Fahrt

Die großen Winter-Events: Kitzbühel, Schladming und Zwettl!

Stimmung wie bei einem Schirennen herrschte in Zwettl bei der Zwettler Züpfibob-Challenge. Rund 100 Starter und Starterinnen und an die 200 ZuseherInnen sorgten für echte Rennstimmung am Rannerhang, gleich hinter dem Zwettler Marktplatz. Die Veranstalter, der Alpenverein Rodlland und der in Gründung befindliche Verein „ZAK - Zwettler Aktivteam“, verwandelten die in den 70er-Jahren mit einem Schilift ausgestattete Wiese nach langer Pause wieder in einen Wintersportplatz und ließen gleichzeitig die Zwettler-Züpfibob-Traditionen neu aufleben.  

 

Aufgrund der anspruchsvollen Strecke wurden viele der Läufe erst unmittelbar vor oder sogar erst auf der Ziellinie entschieden. Nach einem spannenden und fröhlichen Verlauf standen schließlich folgende SiegerInnen fest:

 

Bei den Buben (bis 14 Jahre) siegte Dominik Gußner, bei den Mädchen Lena Radler. Die Damenwertung ging an Michaela Reingruber.

 

Beim starken Viererfinale der Herren traten vier Zwettler gegeneinander an, obwohl nur rund 1/3 aller StarterInnen aus Zwettl kam. Sieger bei den Herren wurde schließlich Andreas Pötscher. Die SiegerInnen der vier Klassen kämpfte am Ende nochmals in einem Superfinale um den Gesamtsieg und nochmals gab es einen Überraschung: Es siegten die Kinder Dominik Gußner vor Lena Radler. Erst dann folgten die beiden Erwachsenen.

 

Rainer Lenzenweger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: