Logo Alpenvereinshütten

Hüttenwirtsleute Günter u. Karin (Rieder Hütte, Salzkammergut-Berge Hüttenwirt)

Hüttenfinder
Rieder Hütte
Seehöhe 1765 m, Kategorie I, Oberösterreich, Salzkammergut-Berge

Hüttenwirtsleute Günter u. Karin

Winteröffnungszeiten

Ab 19. Mai wird wieder frischer Wind durch die urige Gaststube der Rieder Hütte wehen. Bringen soll ihn Günter Hausjell. Der gebürtige Schörflinger wohnt seit einem Jahr in Ebensee, kennt das Latschenmeer im Höllengebirge schon von den Ausflügen in den Kinderwanderschuhen. Und der 54-Jährige ist vor allem eines: ein leidenschaftlicher Gastronom. Zuletzt erfüllte er als Kellner die Wünsche der Gäste in der Martin-Busch-Hütte im Tiroler Ötztal.

"Die Rieder Hütte ist grundsätzlich sehr schwer zu bewirtschaften. Der Hubschrauber fliegt zwar hinauf, aber die frischen Sachen müssen alle zu Fuß vom Feuerkogel rübergebracht werden. Und Wasser ist sowieso Mangelware", sagt Hausjell. Genau das habe ihn aber gereizt. "Bei den neuen Hütten wurde der Standard in den vergangenen Jahren derartig hochgeschraubt, dass sich der Mensch nicht mehr auf das Einfachste reduzieren kann und will", sagt der neue Hüttenwirt. Die Rieder Hütte soll eine einfache Berghütte bleiben, in der man sich von der "ständigen Berieselung" lösen könne.