Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos Berggottesdienst und Gipfelkreuzsegnung

Mitglied werden
zur Anmeldung

Berggottesdienst und Gipfelkreuzsegnung

Berggottesdienst mit Gipfelkreuzsegnung am So.30.8.2009 bei strahlendem Wetter.

Österr.Alpenverein Sektion Ried

Rund 50 Bergfreunde fanden sich beim Mittleren Kesselgupf (1818m) bei der  Rieder Hütte im Höllengebirge zusammen, um mit dem Hohenzeller Pastoralassistenten Mag. Reinhard Hummer einen Gottesdienst zu feiern. Die feierliche Umrahmung wurde von einer 13köpfigen Abordnung der Stadtkapelle  Ried unter der Leitung von Frau Kapellmeister Mag. Ingrid Gramberger gestaltet. Es wurde eine Feierstunde der besonderen Art. Damen und Herren von der Oberösterreichischen Landesregierung werteten die illustre Gesellschaft auf. Allen voran die Abgeordnete zum Landtag Frau Ulli Schwarz von den Grünen, die auch selbst Mitglied bei der Alpenvereinssektion Rohrbach ist. Sie richtete lobende Worte an die fleißigen ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Alpenverein Ried. Das Gipfelkreuz wurde von Landesrat Rudi Anschober im Rahmen der Alpinen Objekte 2000+ gestiftet, vor allem jedoch für die Errichtung der Abwasserentsorgungsanlage mit Trockenklos. Dieses Projekt sowie die Hüttenisolierung und Errichtung eines ausgelagerten Winterraumes wurden in den vergangenen 3 Monaten von der Firma ZEBAU in Bad Ischl, Fa. DOMA Hohenzell, Firma AIM Bad Goisern mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Sektionsmitglieder errichtet und ist kurz vor Fertigstellung..

Im besonderen sei hier dem Hüttenwart Helml Josef, Schreiner Ernst und Hechinger Hans gedankt, die unzählige Stunden im Einsatz in und um die Hütte gewesen sind und noch sind.

Alpenvereins-Obmann Josef Ollmaier bedankt sich sehr herzlich bei allen für den unermüdlichen Einsatz und das Zustandekommen des Berggottesdienstes, vor allem jedoch bei der Stadtkapelle Ried, die auch am Sonntagnachmittag noch einige Stücke zur Unterhaltung der Hüttenbesucher zum Besten gab

Viele der Anwesenden sind sich einig, dass ein solches Wochenende im kommenden Jahr wiederholt werden muß.

 

14 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: