Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos Bolivien

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Bolivien

8 Freunde des Rieder Alpenvereines machen im Juli 2004 eine abenteuerliche Fahrt nach Bolivien. Ein Besuch der Inkakultstätte Tiwanaku und des Titicacasees stehen am Programm. Ebenso besuchen wir das Kinderdorfprojekt ALALAY, für das sich Walter und Cecilia Witzany sehr engagieren. Anfangs gehts zum Akklimatisieren auf Trekking- und Inkapfaden mit Lamas und Packesel zwischen 3600 und 4900 bis zum Zongo Paß am Huayna Potosi, den wir bereits vor 3 Jahren bestiegen haben. Mit unserem Freund Otto, der mit seinen 82 Jahren in Santa Cruz lebt, gehtszurück nach La Paz. Eine Stadt, die immer wieder sehr viel Kontrast und Impulsivität ausstrahlt. In der zweiten Woche besteigen wir den Nevado Mururata 5846 und den Nevado Illimani 6462m. Gegen Ende der Reise fahren wir mit der Bahn 650km nach Puerto Suarez und weiter Corumba am Rio Paraquay in Brasilien.
Fotos und Bericht von Josef Ollmaier

 

5 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: