Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos Traunstein Ostgrat

Traunstein Ostgrat

05.September 2021

what a day. alles kam anders als geplant und noch viel besser. statt zum altaussee machten wir uns in der, wie gabi fand späten, früh recht kurzentschlossen zum traunsee auf. dort wollten wir ein pärchenticket für das shuttle zum umkehrplatz traunsteinstrasse lösen. no need. gratis wegen bergmesse. wenn engel bergsteigen. auch das wetter. perfekt für eine traunsteinbesteigung über den ostgrat. begleitet von luftig leichter jazzmusik, die von der moaralm klingt. so tanzten wir leichtfüssig den grat entlang. über Wiesen und Felder, nein Felsen. alles trocken und griffig. nur das grüne band war klamm. und im Nebel. wir kraxeln achtsam nach oben, wo wir nach circa dreieinhalb Stunden gehzeit ab umkehrplatz das gipfelkreuz erreichen. das wir quasi für uns alleine hatten. was für ein luxus. was für eine ruhe, an dem eigentlich immer überfülltem gipfelplateau. schön langsam ist gabi überzeugt, dass spät aufstehen Sinn macht ;-) trotz „fortgeschrittener“ zeit (13.00) bleibt genug Zeit für eine kleine relaxyogaeinheit am Gipfel. und für eine Einkehr in der Gmunden Hütte und der moaralm. wo uns um fünf das letzte shuttle einsammelte. ja, dank der bergmesse blieb uns der Hatscher zur eigentlichen Endstation erspart. wenn’s mal läuft :-) gibt’s auch noch eine Cabrio Fahrt nach Hause. nachdem wir uns im traunsee abgekühlt, die Abendsonne und zwetschgendatschi und kalten Kaffee - da ich ausgeschlafen war, brauchte ich in der Früh nicht so viel Koffein - genossen haben

Tourenführer/ Fotos :Magdalene Schneiderbauer 

 

13 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: