Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos 2020 (Fotos 2020)

Fotos 2020

Teaser-Bild auf Tourenwoche Villgratental

Tourenwoche Villgratental

05.- 09. Februar 2020

Windböen, Aussichtsberge, Firnhänge und kulinarische Eindrücke aus Osttirol ! 

Tag 1: Anreise im Schneechaos (6Stunden !) – Windböen und vereiste Gipfelhänge auf der ÖFENSPITZE 2298m (Lesachtal), Bild 1

Tag 2: Kalkstein – TOBLACHER PFANNHORN (2663m), Abfahrt über die Nordrinne – GAISHORN (2615m),Abfahrt entlang der schattigen N0-Hänge nach Kalkstein, Bild 2

Tag 3: Kalkstein – KREUZSPITZE (2624m), W-Hänge noch pulvrig, GAILSPITZE (2494m)über das Kalksteinjoch, Firnabfahrt Bild 3 und 4

Tag 4: Ainettal östlich von Innervillgraten– HOCHGRABE (2951m): grandioser Aussichtsberg, S-Hänge durchwegs aufgefirnt, Bild 5

Tag 5: Außervillgraten – GABESITTEN (2665m): leichte Abschlusstour auf südseitigen Firnhängen Bild 6 und 7 (Osttiroler Schlipfkrapfen) 

Tourenführer: Dietmar Ringler

  
7 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Mettmach - Schitour Gamskarkogel

Ortsgruppe Mettmach - Schitour Gamskarkogel

1.Februar 2020

Zeitig in der Früh und bei nicht zu kalten Temperaturen marschierten wir entlang des Forstweges in Richtung Tofernalm. Nun stiegen wir rechtshaltend beim weitläufigen Gelände und vereinzelt mächtigen Schneewechten in Richtung Gipfel weiter. Bei perfektem Wetter am Gipfel genossen wir bei der Badgasteiner Hütte (im Winter leider geschlossen) ein ausgiebiges Sonnenbad. Durch die Vielzahl von Varianten fand jeder von uns eine unberührte Abfahrtsspur. 

Tourenführer / Fotos Helmut Spindler

 


7 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg - Schneeschuhwanderung Anzenberghöhe

Ortsgruppe Geiersberg - Schneeschuhwanderung Anzenberghöhe

25. Jänner 2020

Da derzeit perfekte Schneeverhältnisse auf der Spielbergalm herrschen, wählten wir dieses Ziel. Vom ehemaligen Kurvenlift ausgehend marschierten wir hinauf zur Anzenberghöhe. Ein Teil der Gruppe ging auch noch auf den Grobriedel.Treffpunkt war dann die Latschenalm. Der weitere Weg führte hinüber zur Spielbergalm und wieder hinunter nach Gaißau. Es war eine schöne Runde mit angenehmen Winterwetter.

Tourenführerin: Maria Koblbauer

Fotos: Maria Koblbauer & Poidl Öllinger
10 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Schitourenwochenende im Kärntner Lesachtal

Schitourenwochenende im Kärntner Lesachtal

24.-26. Jänner 2020 

1. Tag: Felskarspitze in Zederhaus. Traum Wetter und Pulverschnee (teilweise gepresst). 1200 hm

2. Tag: Schönjöchl. Anstieg direkt von unserem Quartier in Obergail. 1.200 hm. Meist harschiger Altschnee mit 2 cm Neuschneeauflage. Überraschend gute Abfahrtsbedingungen.

3. Tag: Gamsknofel. Anstieg ebenfalls direkt vom Quartier. 1.000 hm. Harschiger Altschnee. Das Abfahrtsvergnügen hat sich in Grenzen gehalten. Trotzdem schöne Tour dem Wetter angepasst.

Unser Quartier: Familienwanderhof Eggeler. Sehr nettes und gemütliches Quartier mit ausgezeichnetem Frühstück und Abendessen. http://www.familienwanderhof.at/

 Tourenführer/Fotos: Franz Safarovic
31 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitour unter der Woche

Skitour unter der Woche

20.Jänner 2020

Schlenken 1695 m, Aufstieg von Regerberg bei herrlichem Pulver.

Tourenfüher. :Ulli Roder
4 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Mettmach - Schitour Schilchegg

Ortsgruppe Mettmach - Schitour Schilchegg

19. Jänner 2020

Auf der Ranstlalm entschieden wir uns, wegen Nebel gegen den ursprünglichen Plan Sattel Benzeck Sattel Schilchegg, und erklommen das Schilchegg über dessen Nord Ostflanke.  Ein Genuss war die Abfahrt bei Pulverschnee zur Ranstlalm. Auf einer Forststraße gelangten wir wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Tourenführer.: Peter Malle

Fotos.: Peter Malle, Josef Detzlhofer, Robert Sallaberger
9 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Schitour für Genießer

Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Schitour für Genießer

18.Jänner 2020

 Trotz starkem Regen am Morgen, haben wir beschlossen ins Heutal zu fahren. Zum Glück regnet es beim Beginn unserer Tour nicht mehr, sondern es schneit. Aufgrund von Schneemangel am Beginn der Skitour haben wir uns für die Forststraße entschieden. Da der Schneefall nicht nachließ, beendeten wir auf dem Peitingköpfl unsere Tour und stiegen nicht mehr weiter auf das Sonntagshorn auf. Dafür wurden wir bei der Abfahrt mit super Pulverschnee belohnt. 

Tourenführer/Fotos: Sylvia Schrattenecker 
6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Schlechtwetter Alternative - Schwarzkogel /Hengstpass

Schlechtwetter Alternative - Schwarzkogel /Hengstpass

11. Jänner 2020

Als Schlechtwetteralternative wählten wir den Hengstpass und gingen auf den Schwarzkogel.

Tourenführer / Fotos .: Franz Zeilinger
3 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg _ Vollmondwanderung

Ortsgruppe Geiersberg _ Vollmondwanderung

10. Jänner 2020

Eine sehr schöne Wanderung mit 26 TeilnehmerInnen machten wir an diesem lauen Winterabend. Von Geiersberg ausgehend maschierten wir zuerst entlang das Granatzweges, dann folgten abwechselnd Schotterwege, Wiesensteige und kurze Straßenabschnitte. Ab und zu versteckte sich der Mond hinter den Wolken. Doch pünktlich auf dem Schulterberg angekommen, leuchtete er wieder in voller Pracht. Weiter ging es zum Wirt Z' Gries und nach einer Stärkung wieder hinauf nach Geiersberg.

Tourenführerin: Koblbauer Maria 

Fotos: Raschhofer Maria

5 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Mettmach - Schitour Grobriedel

Ortsgruppe Mettmach - Schitour Grobriedel

06. Jänner 2020

Ausgangspunkt: Waldparkplatz  in  Hintersee. Höhepunkte  waren  der  Hindernisparcour  im  Ladenbachtal  ( querrliegende  Bäume  und  Rinnsale) und  der  Waldkamm  über  den  Ladenberg  zum  Grobriedl.  Abfahrt  über  unverspurte  Almwege,  Wiesenhänge  und Wald  sowie  alternativ  zum  Ladenbachtal  über  eine  Forststrasse, wo  wir  teilweise  die  Schier  tragen  mussten. 

Tourenführer: Malle Peter 

Fotos: Malle Peter,  Detzlhofer Josef 

 
8 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: