Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos 2019 (Fotos 2019)

Fotos 2019

Teaser-Bild auf Schitour unter der Woche - Zinken 1854m

Schitour unter der Woche - Zinken 1854m

21.März 2019 

Schitour unter der Woche auf den Zinken bei Prachtwetter und gutem Schnee

Tourenführer: Ulli Roder
1 Bild

weiter

Teaser-Bild auf Ersatzschitour  Rumpler-Runde Dachstein

Ersatzschitour Rumpler-Runde Dachstein

17. März 2019

Nach der Abfahrt vom Krippenstein reihten wir uns in die " Ameisenstraße " ein. Rechts vorbei am H. Rumpler und links neben dem Gjaidsteinkamm ging es Richtung Süden. Mit Liftunterstützung gelangten wir bis nahe an den 
Hunerkogel. Vorbei am Dachstein wurde abgefellt und zur Gjaidsteinalm abgefahren. Die Abfahrt ins Tal war ein weiterer Höhepunkt. Zwei längere Pausen rundeten den schönen Tag ab.

Tourenführer: Malle Peter /Fotos: Malle Peter, Detzlhofer Josef 
6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Schitour unter der Woche - Großer Höllkogel 1862m

Schitour unter der Woche - Großer Höllkogel 1862m

6. März 2019

Von der Feuerkogel Bergstation auf den Großen Höllkogel und Abfahrt über die Spitzalm

Tourenführer .: Ulli Roder 
1 Bild

weiter

Teaser-Bild auf Schitour unter der Woche - Mitterberg 1916m (Haller Mauern)

Schitour unter der Woche - Mitterberg 1916m (Haller Mauern)

27. Februar 2019 

Von der Innerrosenau über Laglplan und Schafplan 

Tourenführer .: Ulli Roder
1 Bild

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Mettmach Schitour Egelseehörndl 1782m

Ortsgruppe Mettmach Schitour Egelseehörndl 1782m

24. Februar 2019

Route : Postalm - Pitschenberg - Abfahrt ins "Goldene Schüsserl " ( steiles Waldgelände ) -Aufstieg zum Nordgipfel ( Selbhorn ) - Wanderung am ostseitig überwechteten Grat zum Südgipfel- Rast - Abfahrt über weite und steile Hänge (ein Schweben wie auf Wolke 7 ) ins Zinkenbachtal- Aufstieg neben dem Klausgraben ins Postalmgebiet - rasante Fahrt zum Parkplatz .

Tourenführer.: Peter Malle  / Fotos.: Detzlhofer Josef, Spindler Heli
7 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg Vollmondskitour Schwarzeck

Ortsgruppe Geiersberg Vollmondskitour Schwarzeck

19. Februar 2019

Vollmondskitour auf die Wurzeralm. Startgebühr wird bei Nachtskitouren streng kontrolliert (10 Euro pro Person). Wir starten um ca. 17 Uhr bei noch hellem Tageslicht und steigen über den Höllgraben bei immer schwächeren Lichtverhältnissen auf das Schwarzeck. Oben angekommen hat der Mond seine Leuchtkraft erreicht und erhellt das ganze Warscheneck Gebiet. Einkehr auf der Sonnalm und Abfahrt über eisige Pisten.

Tourenführer/Fotos.: Hans Peter Trattner 
4 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg – Skitour Rührkübel 2482m

Ortsgruppe Geiersberg – Skitour Rührkübel 2482m

16. Februar 2019

Start beim Parkplatz in Bucheben. Zunächst über Almflächen bis zum Lärchenwald. Im Wald steigen wir entlang der Forstrasse bis zum weitläufigen Kar. Nach steilen Spitzkehren bis zum Skidepot und anschließender Blockkletterei zum Gipfelkreuz. Beim Abstieg sind uns die Errichter des Gipfelkreuz begegnet. (Photo). Einkehr bei Katrins Laden (gleich neben Parkplatz, Tipp) auf Schweinsbraten und Weißbier 

Tourenführer : Hans Peter Trattner 

Fotos.: Hans Peter Trattner, Josef Falzberger. 
16 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitour unter der Woche -Pillsteinhöhe 1478m

Skitour unter der Woche -Pillsteinhöhe 1478m

14. Februar 2019

Anstieg über die Mehlsackalm, Abfahrt über die Stubneralm, sehr schön bei gesetztem Pulverschnee.

Tourenführer : Ulli Roder
3 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Mettmach - Schwalbenwand

Ortsgruppe Mettmach - Schwalbenwand

    10. Februar 2019

Um 9:00 Uhr sind wir vom Jetzbachgraben bei gutem Wetter gestartet. Der Aufstieg auf die Schwalbenwand war vom herrlichen Panorama des Steineren Meers geprägt. Vorbei am Brunnstein mit zwei kurzen Abfahrten kamen wir zum Gipfel der Schwalbenwand. Der 360 Grad Rundumblick ist einfach ein Genuss. Bei der Abfahrt haben wir noch zur Belohnung ein wenig Pulverschnee erwischt!

Tourenführer/ Fotos .: Josef Detzlhofer 


6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitourenwoche Villgratental/Osttitol 6.-10.2.19

Skitourenwoche Villgratental/Osttitol 6.-10.2.19


06.02.19 Anreisetag: Skitour im Heutal VORDERLAHNERKOPF (1909m ): großer Andrang am Sonntagshorn, am Nebengipfel waren wir alleine und genossen eine herrliche Firn-/Pulverabfahrt. Einquartierung Untergraferhof (Bergbauer in Innervillgraten mit 10 Schlafplätzen und einer äußerst umsichtigen Gastgeberin).

 07.02.19: Angespannte Lawinenlage (3), große Lawinenabgänge in den Rinnen, viele Hangrutschungen, als sicheres Tourenziel wählen wir: GAISHÖRNDL (2615m), Ausgangspunkt Kalkstein , die freien Pulverhänge motivieren uns zu einem zweiten Aufstieg auf den Paradeskiberg.

 08.02.19: Ausgangspunkt Kalkstein KREUZSPITZE (2624m ), in der Beliebtheitsskala die Nr. 2 der Region, auch heute ideale Verhältnisse und folglich viele Tourengeher, weniger Zulauf am zweiten Tourenziel: MOSESGUNGGE (2552m), die zusätzlichen 350 Hm eröffnen einen breiten Pulverhang ins Roßtal

 09.02.19: Ausgangspunkt Arntal , Lifter Höfe ROTES GINGGELE (2763m ), vorbei an der malerischen Karmelisenalm (Drehort einiger “Heimatfilme”) in einem großen Rechtsbogen und einen ausgesetzten Grat auf den Gipfel, Abfahrt über die steile Gipfelflanke (heute schon mehrfach befahren und objektiv sicher) Abendprogamm: Unsere Gastgeberin (und ihre 2 Töchter !!) bestechen uns mit einer Runde “Zirbengeist” zum Besuch des “Musikerballs” in Innervillgraten .

 10.02.19: heute kein “Kaiserwetter”, aber brauchbare Tourenbedingungen (zu viel Sonne hätte uns heute sowieso nicht gut getan !!) MARCHGINGGELE (2545m), durch das Oberhofertal ab Sägewerk Innervillgraten, die Sturmschäden im Bannwald vom Herbst zwingen zu einigen “Klettereinen” bzw. Umwegen, am Gipfelgrat dichter Nebel.

 Tourenführer: Dietmar Ringler

Fotos: Franz Safarovic, Gerald Ringler 
22 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: