Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos 2014 (Fotos 2014)

Fotos 2014

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg - Wanderung Johannesweg

Ortsgruppe Geiersberg - Wanderung Johannesweg

01. bis 03. Mai 2014

Eine sehr anspruchsvolle Wanderung war der Johannesweg im Mühlviertel. Es galt auf Güter-, Wald- und Wiesenwege 86 Kilometer und 2200 Höhenmeter zu schaffen. Aufgrund der Wetterlage mussten wir den Weg in nur 2,5 Tagen zurücklegen, anstatt in den empfohlenen 3 - 4 Tagen. Am ersten Tag hatten wir bestes Wanderwetter, daher haben wir uns dazu entschloßen, gleich 40 km statt der vorgesehen 30 km zurückzulegen. Am zweiten Tag erreichte uns Nachmittags eine Gewitterfront und so mussten wir gezwungenermaßen eine längere Pause einlegen um dennoch unser Ziel zu erreichen, wanderten wir bis in den späten Abend hinein. (30 km) Das vom Wetterbericht vorausgesagte Tief erreichte uns in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die verbliebenen 16km waren auch kein Problem mehr, da wir rasch vorankamen und bereits um 13 Uhr erreichten wir unser Ziel. 12 tüchtige Frauen waren begeistert von diesem schönen, abwechslungsreichen Pilgerweg.

Strecke: Ausgangspunkt Pierbach - St. Leonhard - Königswiesen - Pierbach

Tourenführer/Fotos: Maria Koblbauer

26 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Bike-Festival Riva del Garda/Gardasee

Bike-Festival Riva del Garda/Gardasee

1. bis 4. Mai 2014

Die Bike-Saison wurde eröffnet, wie jedes Jahr fand in Riva del Garda/Gardasee das Bike-Festival statt. Man konnte am Expo-Gelände, an den zahlreichen Ständen, die aktuellen Bikes und das Zubehör testen und sich über die Neuigkeiten informieren. Ebenfalls traf man sämtliche bekannten Fahrer der Szene und Bike-Legenden wie Hans „no way“ Rey. Am Samstag fand der traditionelle Bike-Marathon statt, an dem ca. 2500 Teilnehmer starteten. Der Gardasee ist nicht nur ein Eldorado für Biker, auch für Kletterer und Surfer ist das eine ideale Gegend, und die zahlreichen Cafés und Eisdielen laden zum Relaxen ein.

Fotos: Helmut Fuchs/Sportograf


24 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg - Wanderung Rannatal Rundweg

Ortsgruppe Geiersberg - Wanderung Rannatal Rundweg

26. April 2014

19 Personen starteten von der Niederranna an der Donau bei herrlichem Frühlingswetter. Es ging durch das beeindruckende Schluttal der Ranna. Es ging hinauf zum Stausee und über Altenhof, zurück zur Rannamühle.

Tourenführer: Erwin Oberreiter; Fotos: Wolfgang Fisecker


10 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Schneeschuhwanderung Leckriegel 1893m

Schneeschuhwanderung Leckriegel 1893m

5. April 2014

6 Teilnehmer starten beim Parkplatz Zauchensee zur letzten Schneeschuhwanderung dieser Saison. Vorbei an der Oberzauchenseealm erreichen wir kurze Zeit später nach einer kurzen Steilstufe die Stubhöhe. Wir wenden uns nach Norden und kommen kurze Zeit später auf den breiten Rücken des Leckriedels. Über einen weiteren unbenannten Gipfel kommen wir zur Bergstation und zur wohlverdienten Rast. Vorerst entlang der Skipiste geht es runter zur Sonnalm. Aufgrund der doch schon etwas reduzierten Schneelage wäre der Weiterweg auf der blauen Piste besser gewesen. Wir aber suchen durch den Hochwald die Schneereste und gelangen am Schluss auf doch noch wohlbehalten runter.

Tourenführer: Sepp Hangler; Fotos: Sepp Hangler/Franz Schneglberger
10 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg - Skitour Torhelm 2452m

Ortsgruppe Geiersberg - Skitour Torhelm 2452m

26. März 2014

Der Torhelm ist sicher der meinst besuchte Schitourenberg im Bereich der Kühlen Rast und Schwarzenbachtal Nähe Gerlos im Zillertal. Wunderschöne Schitour im Bereich des Zillerkamms. Herrliche Ausblicke auf den Brandeberger Kolm und in den Zillertaler Hauptkamm.

Tourenführer/Fotos: Günther Grasl
16 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitouren im Südtiroler Vinschgau

Skitouren im Südtiroler Vinschgau

15. bis 19. März 2014

Unterbringung: Hotel Glieshof am Talschlusss des Matschertal. Sehr schönes Quartier mit ausgezeichneter Küche. Perfektes Wetter. Schnee noch ausreichend. Kein (oder nur ein paar Minuten) Schitragen. Gute Firnverhältnisse. 

Unsere Touren:

Samstag: Piz Lad, Ausgangspunkt Reschenpass, 1300 hm

Sonntag: Upiakopf, Ausgangspunkt vom Glieshof, 1.400 hm

Montag: Pleresspitz, Ausgangspunkt vom Glieshof, 1.400 hm

Dienstag: Weisskugel, Ausgangspunkt vom Glieshof, 2.000 hm

Mittwoch: Äusserer Nockenkopf und Spi da Rusenna, Ausgangspunkt Rojental/Reschenpass 

Tourenführer: Franz Safarovic
31 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Geiersberg - Skitour Hoher Sonnblick 3106m

Ortsgruppe Geiersberg - Skitour Hoher Sonnblick 3106m

08. März  2014

Start war um 4 Uhr Beim Parkplatz Lenzanger (Mautstraße noch geschlossen) zu Fuß gehen wir zum Naturfreunde Haus Kolm-Saigurn. Mit Skiern dann Richtung Naturfreundehaus Neubau, vorbei am „Rathaus“ (Ruine) in einem großen Bogen bis unter die Felsen der Rojacher Hütte aufstiegen. Dichter Nebel zwang uns zur Überlegung Umkehren oder Weitergehen, doch der Wettergott versprach einen schönen Tag, und er sollte am Goldbergkees Recht behalten. Nach einer Stärkung im Zittelhaus, und Abfahrt bei strahlendem Sonnenschein und Pulverschnee wieder zurück zum Parkplatz.

Tourenführer: Hans Peter Trattner; Fotos: Hans Peter Trattner /Kurt Reitböck
20 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Skitour Griesner Kar/Kleines Törl

Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Skitour Griesner Kar/Kleines Törl

01. März 2014

Tourenführer/Fotos: Franz Ornetsmüller

6 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Skitour Sonntagshorn

Ortsgruppe Lohnsburg/Waldzell - Skitour Sonntagshorn

23. Februar 2014

Die Schneelage ist im unteren Bereich mehr als bescheiden und wir mussten bei der Abfahrt die Skier zum Teil abschnallen. Oben ganz gut zu fahren, auch wenn die Fahrlinie zum Teil durch die herausragenden Latschen vorgegeben ist. Für uns, so wie für viele Andere war es trotzdem eine sehr schöne Tour. Auch die derzeit viel diskutierten € 5,00 Parkgebühr sind nicht so schlimm, wenn man auf der Hochalm etwas konsumiert und dadurch € 2,00 gutgeschrieben erhält, was wir auch gemacht haben. Bitte auf das Lesen des Kleingedruckten nicht vergessen (die Gutschrift ist an Bedingungen geknüpft).

Tourenführerin/Fotos: Sylvia Schrattenecker


7 Bilder

weiter

Teaser-Bild auf Skitour Höllengebirgsüberschreitung

Skitour Höllengebirgsüberschreitung

20. Februar 2014

Auffahrt Feuerkogel mit der ersten Gondel 8.30 Uhr, Aufstieg HÖLLKOGEL (1862m), Abfahrt über die Ostrinne, Einkehr Riederhütte, 3 Stunden ständiges Auf und Ab bis zur Paffengrabenhöhe, Pulverschneeabfahrt in den Graben und 1-stündiger Anstieg zum Hochleckenhaus, die Abfahrt durch das Aurachkar war oben ein Genuss, weiter unten ein Vernichten von Höhenmetern.

Fazit: Die Überquerung des Daches Oberösterreichs ist eine Genusstour für konditionsstarke Liebhaber einer traumhaften Bergwinterlandschaft!

Tourenführer/Fotos: Dietmar Ringler
8 Bilder

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: