Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos Salzkammergut Trophy 2010

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Salzkammergut Trophy 2010

17. Juli 2010

Wie jedes Jahr, war das Motto der Trophy Einmal Hölle und zurück. Start über die B-Strecke (120km und 4000 Hm) war um 0900 Uhr (bei bereits 27°) in Goisern am Hauptplatz. Es ging weiter über den Raschberg zur Hütteneckalm und weiter zur Ewigen Wand und hinunter nach Laufen. Die Strecke führte am rechten Flussufer wieder zurück nach Goisern und links am Hallstättersee entlang nach Obertraun. Das waren knapp 50km und 1500Hm zum aufwärmen, denn danach ging es weiter nach Hallstatt und den Salzberg hinauf (bei ca. 34°)der mit einer Steigung von 35% alles abverlangte. Oben angekommen hatten wir eine kurze Abfahrt, und dann nochmals ca. 800 Hm hoch zur Roßalm. Weiter über den Gosausee dann nochmals hoch zur  Schäferalm und wieder hinunter nach Gosau. In Gosau angekommen hatte man das schlimmste überstanden und es ging nur mehr in leicht kopiertem Gelände zurück nach Goisern. Im Ziel mit einer Fahrzeit von 7,5 Stunden über 120km und 4000Hm angekommen, wusste man, was man den ganzen Tag gemacht hatte.

Bericht: Helmut Fuchs  

 

4 Bilder

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: