Logo Alpenverein Ried im Innkreis

Fotos Klettersteig-Hexensteig

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Klettersteig-Hexensteig

3. Juli 2010

Klettersteig auf den Hexenturm, 2.170 m, Haller MauernAusgangspunkt ist der Buchauer Sattel. Ein gesäusetypisch langer Anstieg Richtung Grabneralm. Weiter zum Admonter Haus. Von dort steil aber leicht hinauf auf den Natterriegel, Abstieg in die Natterriegelscharte und zum Einstieg. Der Hexensteig ist nicht durchgehend versichert, verläuft großteils am Grat zwischen Natterriegel und Hexenturm und ist ein reizvoller, alpiner Anstieg. Schwierigkeiten meist um A - B; die Schlüsselstelle ist B/C.Bei der Rosskarscharte treffen wir auf den Normalweg. Der teilweise versicherte (A/B und 1-) Steig leitet in Kürze hinauf zum Hexenturm.Abstieg wie Anstieg; die Variante über den Normalweg durch das oberste Rosskar ist etwas kürzer aber nicht so reizvoll wie der Klettersteig.Vom Natterriegel kann man noch kurz einen Abstecher zum Mittagskogel (Gipfelkreuz) unternehmen um dann anschließend die müden Beine beim Admonter Haus auszustrecken. Insgesamt 8 Stunden Gehzeit, ca. 1.600 Hm

Tourenführer/Fotos: Sepp Hangler

 

11 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: