Logo Alpenvereinshütten

Reisseckhütte

plitencz
Hüttenfinder
Reisseckhütte
Seehöhe 2287 m, Kategorie I, Kärnten, Ankogelgruppe
Logo Alpenverein-Gebirgsverein
 
 
Reisseckhütte Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Die anbei dargestellten Aktivitätspiktogramme zeigen Ihnen was Sie rund um die Hütte erwartet. Weiter unten erhalten Sie Informationen bezüglich der Ausstattung in der Hütte. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


Bitte informieren Sie sich VOR Ihrem Besuch einer AV-Hütte über die geltenden Richtlinien. Hier gehts zu den wichtigsten Infos!




 

Bergwandern Klettern Klettersteig Skitouren Alpinskifahren

Kontakt

Status

Sommer

01. Juli 2020 - 30. September 2020
Durchgehend geöffnet Zusatzinformation: ein 2-Bettzimmer mit Bettwäsche und ein 4-Bettzimmer mit Bettwäsche verfügbar. Um telefonische Reservierung wird gebeten.

Winter

Pächter

Johann Pschernig

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-9814 Mühldorf, Mölltal

Telefon Hütte

+43/664/4128571

Telefon Tal

+43/664/4128571

Telefon Mobil

+43/664/4128571

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Reisseckhuette@gebirgsverein.at

Internet

www.gebirgsverein.at

Eigentümer

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/405 26 57
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

12

Matratzenlager

10

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen

Anreise

Bahnhof

Kolbnitz
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Kolbnitz
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

46° 54,927'

Geogr. Länge

13° 22,440'

UTM (Nord)

5197051

UTM (Ost)

376189

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 3105 ÖK 50 - Millstatt (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 221 Liesertal . Maltatal . Millstätter See . Spittal an der Drau . Nockalmstraße (1:50.000)

Kompass

K 66

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Mühldorf (589 m)
Gehzeit: 05:30



Nachbarhütten

"Arthur-von-Schmid-Haus" (2.281 m)
Gehzeit: 09:00

"Kaponig-Biwak" (2.537 m)
Gehzeit: 06:30

"Mooshütte" (2.320 m)
Gehzeit: 02:00

"Gießener Hütte" (2.215 m)
Gehzeit: 09:00



Touren

Großes Reißeck (2.965 m)
Gehzeit: 03:00

Hochkedl (2.580 m)
Gehzeit: 01:15

Radlkopf (2.744 m)
Gehzeit: 02:00

Riedbock (2.822 m)
Gehzeit: 02:30

Großer Stapnik (2.892 m)
Gehzeit: 03:15

Zauberernock (2.944 m)
Gehzeit: 04:00

Hohe Leier (2.772 m)
Gehzeit: 03:00, oder über Klettersteig BELLA VISTA (C/D)

Reißeck-Höhenweg

Kleine Leier (2.662 m)
Gehzeit: 02:15



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
 
Sonntag, 24.10.2021
In den Tälern liegt Hochnebel mit einer Obergrenze um 1300 bis 1900 m, er lichtet sich zwar im Laufe des Vormittags, erweist sich stellenweise aber bis Mittag als hartnäckig. Abseits davon ist es von der Früh weg strahlend sonnig mit perfekter Fernsicht und daran ändert sich im Tagesverlauf nichts. Im Gebirge ist es überwiegend schwachwindig, an den Passübergängen der Niederen Tauern pfeift aber föhniger Südwind durch. Nach einer anfangs noch klaren Nacht verschwinden die Sterne in den Morgenstunden hinter aufziehenden Schleierwolken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -2 und 12 Grad, in 2000 m zwischen 1 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.
Montag, 25.10.2021
Wieder liegt in einigen Tälern Hochnebel, er ist aber flacher und lichtet sich deutlich früher als am Vortag. Abseits davon zeigt sich das Bergwetter überwiegend freundlich mit Schleierwolken, die über den Himmel ziehen. Nachmittags werden die hohen Wolkenfelder kompakter, im Westen der Region können sie dann auch die Sonne zeitweise abschirmen und für diffuses Licht sorgen. Zunehmende Südströmung, damit in Kammlagen windiger. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 12 Grad, in 2000 m um 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.10.2021 um 12:14 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: