Logo Sektion Reichenberg

Familienausflug Wildpark Ernstbrunn am 22.4.2017 (Familienausflug Wildpark Ernstbrunn am 22.4.2017)

Familienausflug Wildpark Ernstbrunn am 22.4.2017

Eigentlich war ja Bogenschießen in Wolkersdorf geplant. Und diesmal sollten erstmals die Kinder unserer neuen Familie dabei sein. Sie sind frischgebackene Mitglieder unserer Sektion und stammen aus Syrien und sind seit 2015 in Österreich: Mariam, Muhammed und Shahed. Die Verständigung klappte prima, so gut würden wir alle gerne eine fremde Sprache beherrschen!

Doch dann kam es anders. Wir erhielten die Information des Vereins für Bogenschießen dass die Veranstaltung wegen des Windes abgesagt ist. Aber wir waren schon alle unterwegs zu unserem Treffpunkt in Stammersdorf. Aber Familienvater Wolfgang kennt fast alle kindergerechten Touren in NÖ und so schlug er den Wildpark Ernstbrunn vor. Die Fahrgemeinschaften waren schnell gebildet, die Jause eingepackt und so fuhren wir nach Ernstbrunn.

Wir bekamen einen Gruppentarif und ausreichend Pakete mit Tierfutter und dann machten wir uns auf den Weg, auch wenn der Nieselregen schon um die Ecke kam.

Das Areal ist sehr groß. Man kann bis zu 2 Stunden wandern.  Wegen der vielen Tiere, der Spielplätze und der Jause dauert es aber länger.

Wir waren 8 Erwachsene, 6 Kinder älter als  6 Jahre und 2 Kinder unter 6 Jahren.

Das wirklich schöne in diesem Wildpark ist der direkte Kontakt mit den Tieren.

Und dann war er da, der Platzregen. Wir stellten uns unter, zogen unsere Regenjacken an und rasch ging es zurück zum Auto.

Schön war es allemal. Und die Kinder aus Syrien hatten sich mit den Kindern der Gruppe rasch angefreundet.

Christine Bayer

Link zu den Bildern

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung