Logo Sektion Rauris

Presse 2011-2017 (Presseberichte der Sektion Rauris)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Di
03.08.
Mi
04.08.
Do
05.08.
 
Dienstag, 03.08.2021
Der Vormittag verläuft trocken und mit hohen, zunächst aber noch dünnen Wolkenfeldern zunächst recht sonnig. Im Tagesverlauf werden die Wolken von Westen her kompakter, zudem bilden sich vermehrt Quellwolken. In Folge steigt bereits ab dem frühen Nachmittag die Schauerneigung an, auch eingelagerte Gewitter sind möglich. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.
Mittwoch, 04.08.2021
Weitgehend trübes und allmählich nasses Bergwetter. Meist ist es von Beginn an stark bis dicht bewölkt und höhere Gipfel können im Nebel stecken. Anfangs ist es dabei noch meist trocken. Im Laufe des Vormittags kommt von Westen her aber Regen auf, der sich am Nachmittag auf die gesamte Region ausbreitet und sich abends intensivieren dürfte. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 13 Grad, in 2500 m um 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 02.08.2021 um 13:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: