Logo Sektion Rauris

Presse 2011-2017 (Presseberichte der Sektion Rauris)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mo
18.01.
Di
19.01.
Mi
20.01.
 
Montag, 18.01.2021
Aus der Nacht heraus schneit es noch recht verbreitet. Im Tagesverlauf klingen die Schneefälle von Westen her langsam ab, dort werden die Wolken lichter. Von den Berchtesgadener Alpen ostwärts halten sich schwache bis mäßig starke Schneeschauer noch bis in den Abend hinein. Hier kommen tagsüber noch einmal rund 10 cm Neuschnee zusammen, im Bereich Dachstein und Salzkammergut Berge rund 20 cm. Der Schneefall wird von kräftigem Westwind begleitet. In der Nacht auf Dienstag lockern die Wolken überall auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m um -6 Grad, in 2500 m um -13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Dienstag, 19.01.2021
Am Morgen zeigt sich der Himmel nur gering bewölkt, bald ziehen aber von Norden her zunehmend kompaktere Wolken auf. Sie bleiben vorerst noch oberhalb der Gipfel, sorgen aber bereits für diffuse Lichtverhältnisse. Am Nachmittag und Abend werden auch die Gipfel teilweise einnebeln, in weiterer Folge beginnt es daraus bei lebhaftem bis starkem Westwind leicht zu schneien, in tiefen Lagen unterhalb von 600 bis 1000 m geht der Schnee in Regen über. In der Nacht ziehen die Niederschläge und die Wolken ab, es klart auf. Auf den Bergen spürbar milder. DDie Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und 4 Grad, in 2500 m zwischen -11 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2021 um 10:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Presse 2011-2017

Bericht Rojacher Hütte Bergwelten

Bericht Rojacher Hütte Bergwelten

Wir dürfen auf einen Beitrag in der aktuellen Ausgabe BERGWELTEN hinweisen.
Ein Bericht über die kleinste Alpenvereinshütte Österreichs. Wer diese einmal besuchen möchte muss leider etwas Geduld aufbringen. Sie öffnet erst wieder zur Sommersaison 2018.

weiter

Mitgliedsausweis aus 1957 der Sektion Rauris

Mitgliedsausweis aus 1957 Sektion Rauris

weiter

Der Sonnblick ruft - Zeitschrift der Alpenvereinssektion Rauris

Der Sonnblick ruft - Zeitschrift der Alpenvereinssektion Rauris

unsere Zeitschrift "der Sonnblick" ruft zum Nachlesen

weiter

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Paul Gerstgraser.

Die Nordischen Kombinierer haben für die zweite österreichische Medaille bei der WM in Lahti gesorgt. WM-Neuling Paul Gerstgraser gewann im Team Bronze.  Bericht in Meinbezirk.at vom 27.2.2017

weiter

Bericht über 130 Jahre Sonnblickobservatorium und Zittelhaus ÖAV Sektion Hallein

Bericht über 130 Jahre Sonnblickobservatorium und Zittelhaus ÖAV Sektion Hallein

130 Jahre Sonnblickobservatorium und Zittelhaus ÖAV Bericht

weiter

Neue Seilbahn ersetzt demnächst Kisterl auf den Hohen Sonnblick

SN Beitrag 15.2.2017 Neue Seilbahn ersetzt Kisterl

weiter

Sonnblickrennen 2016 Presseberichte

Sonnblickrennen 2016 Presseberichte

Berichte in Zeitungen, Zeitschriften und Links zu Beiträgen im Internet

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung