Logo Sektion Rauris

Newsletter abonnieren (Newsletter Anmeldung)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Fr
04.12.
Sa
05.12.
So
06.12.
 
Freitag, 04.12.2020
Aus der Nacht heraus weht starker bis stürmischer Föhn, der sich vor allem auf den Bergen unangenehm bemerkbar macht. Tagsüber bleibt es damit trocken, Sonnenschein und ausgedehnte, hohe Wolkenfelder wechseln sich ab. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -2 und 3 Grad, in 2500 m zwischen -5 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 55 km/h im Mittel.
Samstag, 05.12.2020
Der Föhn schwächt sich in der Nacht auf Samstag im Westen der Region ab und von Süden greift immer häufiger Schneefall über. Unterhalb von etwa 800 m geht der in Regen über. Tagsüber bleibt es meist trüb mit weiteren leichten bis mäßigen Schneefällen, bis zum Abend etwa 5 bis 10, vereinzelt auch 15 cm Neuschnee. Nur Richtung Salzkammergut dürfte der Föhn noch stark bleiben und möglicherweise für trockene, aufgelockerte Verhältnisse sorgen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 2 und 5 Grad, in 2500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 75 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.12.2020 um 14:37 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Newsletter abonnieren

Bild dessen Darstellung eingegeben wird (Captcha) 
Bitte geben Sie die Zahlen auf dem Bild in das Feld ein.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung