Logo Sektion Rauris

Bücher (Bücher über den Sonnblick)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mo
18.01.
Di
19.01.
Mi
20.01.
 
Montag, 18.01.2021
Aus der Nacht heraus schneit es noch recht verbreitet. Im Tagesverlauf klingen die Schneefälle von Westen her langsam ab, dort werden die Wolken lichter. Von den Berchtesgadener Alpen ostwärts halten sich schwache bis mäßig starke Schneeschauer noch bis in den Abend hinein. Hier kommen tagsüber noch einmal rund 10 cm Neuschnee zusammen, im Bereich Dachstein und Salzkammergut Berge rund 20 cm. Der Schneefall wird von kräftigem Westwind begleitet. In der Nacht auf Dienstag lockern die Wolken überall auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m um -6 Grad, in 2500 m um -13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Dienstag, 19.01.2021
Am Morgen zeigt sich der Himmel nur gering bewölkt, bald ziehen aber von Norden her zunehmend kompaktere Wolken auf. Sie bleiben vorerst noch oberhalb der Gipfel, sorgen aber bereits für diffuse Lichtverhältnisse. Am Nachmittag und Abend werden auch die Gipfel teilweise einnebeln, in weiterer Folge beginnt es daraus bei lebhaftem bis starkem Westwind leicht zu schneien, in tiefen Lagen unterhalb von 600 bis 1000 m geht der Schnee in Regen über. In der Nacht ziehen die Niederschläge und die Wolken ab, es klart auf. Auf den Bergen spürbar milder. DDie Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und 4 Grad, in 2500 m zwischen -11 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2021 um 10:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /rauris_wAssets/mixed/bilder/berichte/buch_auf_dem_weg_zum_hohen_sonnblick.jpg

Bücher

 

Es gibt bereits verschiedene Bücher über den Sonnblick, das Zittelhaus und Observatorium.

 

Hier zum Downloaden in Kurzübersicht


Buchtipps

Seit dieser Woche ist die 2., komplett überarbeitete und um 16 Seiten erweiterte Auflage des Wanderführers "Alpenüberquerung Salzburg - Triest" erhältlich: http://www.einfachbewusst.de/2018/06/alpenueberquerung-salzburg-triest-buch-2018/

28-tägigen Alpenüberquerung Salzburg - Triest
Rother


1. Aussichtswartenführer für Salzburgund das gesamte Salzkammergut

Die schönsten 50 Aussichtswarten im Bundesland Salzburg und des gesamten Salzkammergutes!

Über 50 Aussichtswarten werden ausführlich in ihrer Geschichte, ihrer Baukonstruktion und mit ihren schönsten Ausblicken vorgestellt. Zusätzliche Informationen wie die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, den besten Zustiegen, den Öffnungszeiten, den schönsten Ausblickerlebnissen mit Aussichtsdiagramm, Übersichtspläne, GPS-Koordinaten und zahlreiche nützliche Adressen runden jede Beschreibung ab.

Zusätzlich werden 30 aussichtsreiche Freizeittipps vorgestellt und die Geschichte von11 historischen Aussichtswarten präsentiert.
*


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung