Logo Sektion Rauris

18. März 2018 Genießerskitour Buchberg in Goldegg (Genießerskitour auf den Buchberg in Goldegg am Sonntag 18. März 2018)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Do
06.08.
Fr
07.08.
Sa
08.08.
 
Donnerstag, 06.08.2020
Der Donnerstag startet sehr sonnig mit einzelnen Hangwolken, die sich lichten. Tagsüber entwickeln sich dann mit dem Sonnenschein Quellwolken. Meist bleiben die Wolken harmlos, gegen Süden zu sind am Abend aber einzelne gewittrige Schauer nicht ausgeschlossen. Die Nacht auf Freitag verläuft ruhig. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 11 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 8 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel.
Freitag, 07.08.2020
Am Freitag erneut hochsommerliches und sonniges Bergwetter. Nebelfelder am Morgen in Tälern lösen sich schon rasch auf. Im Laufe des Tages entwickeln sich Quellwolken, die Schauer- und Gewitterneigung ist aber relativ gering. Auch die Nacht auf Samstag verläuft ruhig. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 15 und 21 Grad, in 2500 m zwischen 10 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 05.08.2020 um 11:28 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

18. März 2018 Genießerskitour Buchberg in Goldegg

Genießerskitour auf den Buchberg in Goldegg am Sonntag 18. März 2018

Sehr schlechtes Wetter war angesagt, aber ab und zu muss man sagen, die Meteorologen – logen- logen. Der Föhn machst möglich. Dank Erika Scherer, der Kennerin ihrer Heimat, hat sie doch kurz entschlossen die Tour auf den Buchberg verlegt, da auf der Sonnenseite der Schnee bereits weggeschmolzen war. Durch den zweimaligen Aufstieg brachten wir es dann  auf 800 Höhenmeter. Mit dabei drei jugendliche Einsteiger. Großzügig eingeladen hat uns  nachher Erika auf ihre Sonnenterrasse.

Chiara Nagl: „ Ich finde das coolste, was wir heute gemacht haben, war das 2. Mal Heraufgehen.“

Max Riess: „ Ich fand das Herunterfahren am besten, und das Wetter war sehr gut.“

Sebastian Strobl: „Ich fand meine erste Tourenski-Tour sehr cool. Das beste war das schöne Wetter und die Abfahrt.“

Alle Teilnehmer freuten sich sehr über die nette  Tour.

 

Mit bergsteigerischem Gruß  Gerlinde

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung