Logo Sektion Rauris

Tag der Natur (Tag der Natur)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Di
20.10.
Mi
21.10.
Do
22.10.
 
Dienstag, 20.10.2020
Ein paar lokale Hochnebelfelder und Nebelfelder in den Niederungen lichten sich und es folgt ein sehr sonniger Tag. Allerdings überziehen den Himmel hohe Schleierwolken, die das Sonnenlicht mitunter dämpfen. Im Hochgebirge wird das Licht zeitweise diffus. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 13 Grad, in 2500 m zwischen 5 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.
Mittwoch, 21.10.2020
Auch der Mittwoch bringt noch einmal recht freundliches Wetter in der Region. Einzelne Hochnebel lichten sich rasch, Schleierwolken dämpfen das Sonnenlicht ein wenig. Der sonnige Wettercharakter bleibt tagsüber dominant.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 16 Grad, in 2500 m zwischen 8 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.10.2020 um 12:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Tag der Natur

Landesveranstaltung des ÖAV am 20.6.2015


Trotz der schlechtesten Wetterprognose für das Wochenende, die Schafskälte machte es Ihrem Namen gerecht,
trafen sich ein paar Mitglieder der Sektion Rauris beim „Haus der Könige der Lüfte“
um unseren Landes-Naturschutzreferenten Mag. Fischer Colbrie zu begrüßen.
Allerdings fiel auch wetterbedingt die geplante Familienveranstaltung rund um die Rudolfshütte aus.
Anschließend ging es mit einem Teil der Teilnehmer zum Bodenhaus, um den alljährlichen Noriker Hengstauftrieb zu besuchen.
dieser war trotz des schlechtem Wetters sehr gut besucht.
Bei der Nachmittagstour wurde Kolm Saigurn unsicher gemacht. 

Zum Mittagessen ging es zum Ammererhof. Da der Regen am Nachmittag nachließ, war dies der Teil, 

bei dem die Laune der Teilnehmer sichtbar besser wurde und sich mehr Gelegenheiten boten bei

Gesprächen sich über die verschiedenen Angelegenheiten auszutauschen.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung