Logo Sektion Rauris

Inspektion Zittelhaus (Inspektion Zittelhaus)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
04.07.
So
05.07.
Mo
06.07.
 
Samstag, 04.07.2020
Am Samstag herrscht oft gute Sicht, morgens gibt es noch einige Hangwolken, sonst ist es sonnig. Tagsüber entstehen vermehrt Quellwolken, Regenschauer oder Gewitter treten nicht auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 15 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Sonntag, 05.07.2020
Wunderbares Sommerwetter mit viel Sonne und nochmals steigenden Temperaturen. Am Nachmittag bilden sich die üblichen Quellwolken über den Gipfeln, diese bleiben aber harmlos. Ruhige Nacht, die Wolken fallen wieder zusammen. Die Frostgrenze steigt in der Nacht auf 4900 Meter an! Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 12 und 18 Grad, in 2500 m zwischen 5 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.07.2020 um 14:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung

Inspektion Zittelhaus

Küchenboden aufschneiden und Begutachtung
mit Eberharter Ernst und Obersamer Hubert, die auch den Boden 1986 eingebaut haben.
Fensterbalken
Dachrinne
Neue Tischplatten (gesponsert von der Raika Rauris)

Boden wird durch die einzelnen Schichten bis auf den Felsen aufgeschnitten, da ist es sehr kalt herauf gekommen.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung