Logo Sektion Rauris

Jahreshauptversammlung (Jahreshauptversammlung)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mi
29.06.
Do
30.06.
Fr
01.07.
 
Donnerstag, 30.06.2022
Am Donnerstag deutlich stabiler mit zu Beginn meist sonnigen Verhältnissen. An den Hängen und in höheren Bereichen entstehen aber bald Quellwolken, welche vorübergehend ein wenig die Sicht einschränken können. Das Schauer- und Gewitterrisiko ist wesentlich geringer, lokale Schauer sind jedoch nicht ausgeschlossen. Temperatur: In 1500 m morgens um 17 Grad, tagsüber bis 20 Grad. In 2500 m um 12 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Süd mit rund 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 29.06.2022 um 11:36 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Jahreshauptversammlung

Mit 460 Mitgliedern und mehr als 140 km zu betreuenden Wegen ist der Alpenverein Rauris eine  kleine Sektion des Österreichischen Alpenvereins. 
Am 14.März fand die Jahreshauptversammlung  mit Neuwahlen des Vorstandes und des Sektionsausschusses im Gasthof Neuwirt statt.
Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Gerlinde Eidenhammer wurde die Versammlung  nach einer Gedenkminute an unseren ehemaligen Vorsitzenden Herrn OSR Johann Viehhauser eröffnet. Nach den Präsentationen des Vereinslebens und den ehrenamtlichen Arbeiten durch die einzelnen Referenten wurde dem aktuellen Vorstand und dem Ausschuss für die geleistete Arbeit gedankt. 
Ein besonderer Dank galt den scheidenden Vorstands- und Ausschussmitgliedern, Paula Gerstgraser für ihre Tourenleitertätigkeit und Seniorenreferentin  und  Margot Daum für ihre geleistete Tätigkeit als Schriftführerin und Mitgliederverwalterin.
Nach 4 Jahren wurde unter der Wahlleitung vom BGM Peter Loitfellner der neue Vorstand und Ausschuss gewählt. Sehr erfreulich, dass sich immer wieder Leute  bereiterklären, uns im Alpenverein Rauris freiwillig zu unterstützen. Neu im Team sind: Schriftführer Hermann Scheer, Stv. Nocker Martina, Hüttenwart Filzer Edi, Jugendteamleiterin Lackner Andrea Stv. Moser Pamela 
Anschließend wurde Herrn Josef Biribauer  die Ehrennadel des Alpenverein für 40 jährige Mitgliedschaft überreicht.  Dr Ernst Arlt für 60 Jahre , Obersamer Hubert, Pirchner Eva und Johanna für 25 Jahre . Den nicht anwesenden Geehrten wird die Ehrennadel nachgereicht.
Als besondere Ehrung für das langjährige Engagement in der Sektion wurde Stefanie Daxbacher für 25 Jahre als Finanzreferentin und  Anton Rasser für 23 Jahre als Hüttenreferent während der Zeit des Zittelhausumbaues und der Erneuerung der technischer Anlagen mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft gedankt. Gerlinde Eidenhammer bedankte sich abschließend bei den Mitgliedern und wünscht allen Mitgliedern bei ihren Bergwanderungen schöne Erlebnisse.


Protokoll der JHV 2014

Präsentation der JHV 2014

zu den Fotos

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: