Logo Sektion Rauris

Super Tagei auf des Ronachköpfei am Faschingssonntag 15. Feber 2015 (Ronachkopf)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mi
29.06.
Do
30.06.
Fr
01.07.
 
Donnerstag, 30.06.2022
Am Donnerstag deutlich stabiler mit zu Beginn meist sonnigen Verhältnissen. An den Hängen und in höheren Bereichen entstehen aber bald Quellwolken, welche vorübergehend ein wenig die Sicht einschränken können. Das Schauer- und Gewitterrisiko ist wesentlich geringer, lokale Schauer sind jedoch nicht ausgeschlossen. Temperatur: In 1500 m morgens um 17 Grad, tagsüber bis 20 Grad. In 2500 m um 12 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Süd mit rund 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 29.06.2022 um 11:36 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Super Tagei auf des Ronachköpfei am Faschingssonntag 15. Feber 2015

 Super Tagei auf des Ronachköpfei am Faschingssonntag 15. Feber 2015

Um 10:00 Uhr traf sich ein gscheckerter Wander- und Skitourenhaufen, um den so stark umworbenen Ronachkopf mit der Enzianhütte zu bezwingen. Auch haben wir keine Kosten und Mühen gescheut unsere Starfotografin „CREATINA“ mitzunehmen, damit wird endlich mal gescheite Fotos bekommen. Gruber Vroni vom Tödlingbauern kümmerte sich ab der Volkschule Thumersbach um die Wanderer und hat natürlich nicht vergessen, bei ihr zu Hause auf einen Kurvengeist einzukehren. Blitzschnell machten sich die ersten Sprinter auf den Weg über die Piste. Gemütlicher gingen es die Nachtreiber über den Skiroutenweg im Wald an. Der Rundumblick am Ronachkopf ließ uns in das Herz der Hohen Tauern, die Kitzbühler Alpen, hinüber ins Steinerne Meer und in den Zeller See bei einer Farbkulisse wie im Bilderbuch, schauen. 

Spätestens bei der Enzianhütte waren dann alle 22 Gipfelstürmer zum Mittagstisch vereint. Ich kann es verstehen, dass jeder sagt: „Da muss man hin!“ Einfach anständige Portionen, sehr köstlich und der Preis angemessen. Nach Kaffee und Kuchen brachen wir wieder nach und nach auf. Großes Kompliment an alle freiwilligen Thumersbacher, die ihre Skiabfahrt wieder beleben für Schneeschuhwanderer und Skitourengeher. Gelungene Sache.

Spruch für den wunderschönen Tag: WER AUF DEN BERGEN UND HÖHEN NICHT LACHT UND SINGT, AUCH DRUNTEN IM TAL NICHTS RECHTES VOLLBRINGT. 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: