Logo Sektion Rauris

Berichte 2013 (Berichte 2013)

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mo
26.09.
Di
27.09.
Mi
28.09.
 
Montag, 26.09.2022
Anfangs stecken die Berge noch in dichten, teils nebelartigen Wolken. Vereinzelt fallen noch ein paar Regentropfen, oberhalb von rund 2100 m ein paar Schneeflocken. Tagsüber setzt sich aber bald trockenes Wetter durch. Die Sichtverhältnisse bessern sich und zeitweise zeigt sich die Sonne. Im Laufe des Nachmittags steigt das Schauerrisiko aber wieder deutlich an. In 1500 m pendeln die Temperaturen tagsüber um 6 Grad, in 2500 m um 1 Grad.
Dienstag, 27.09.2022
Am Dienstag überwiegen von Beginn an die Wolken, die Sichtverhältnisse sind oft stark eingeschränkt. Von Westen her breiten sich rasch teils kräftiger Regen und Schneefall aus. Die Schneefallgrenze sinkt von anfangs 1900 m tagsüber auf rund 1600 m ab. Dazu weht mäßiger Westwind. In 1500 m liegen die Temperaturen tagsüber zwischen 2 und 4 Grad, in 2500 m um -3 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.09.2022 um 10:34 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Berichte 2013

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: