Logo Sektion Rauris

Sektion Rauris

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
 
Samstag, 18.01.2020
Mit einer Kaltfront trübt es nachts ein und der Samstag verläuft trüb, Wolken und Nebel schränken die Sichten ein. Dabei schneit es bis in tiefe Lagen, es sind rund 5 bis 15 cm Neuschnee zu erwarten. Es winterlich kalt, wobei der mäßige Nordwestwind das Kälteempfinden etwas verstärkt. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und -1 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.
Sonntag, 19.01.2020
In der Nacht auf Sonntag und auch tagsüber bleibt es mit Tiefdruckeinfluss unbeständig und sehr kalt. Bei wechselnder Bewölkung und teils diffusen bis eingeschränkten Sichten ziehen unergiebige Schneeschauer durch. Sonnige Auflockerungen zwischendurch sind kaum von längerer Dauer. Erst zum Montag hin wird es überall trocken. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -9 und -6 Grad, in 2500 m um -14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2020 um 13:32 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Sponsoren

Sponsoren
Mitglied werden
zur Anmeldung
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung