Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

AlpenBayerische Alpen Ost, Nordalpen T, Sbg, OÖ

Bayerische Alpen Ost, Nordalpen T, Sbg, OÖ, 1.500 m

  • Bergwetter am Sonntag, 09.08.2020

    Der nächste sehr warme Sommertag erwartet uns am Sonntag. Bis in den Nachmittag hinein bleibt es sehr sonnig und stabil, dann können sich vor allem über den höheren Bergen größere Quellwolken entwickeln. Diese bleiben aber harmlos. Am Abend fallen die Wolken wieder zusammen. Die Nacht verläuft trocken und wolkenlos oder gering bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 16 und 20 Grad, in 2500 m um 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 5 km/h im Mittel.

    Bergwetter am Montag, 10.08.2020

    Am Montag wieder sehr sonnig. Es ist aber eine Spur labiler als am Wochenende und damit bilden sich die Quellwolken rascher und werden auch etwas größer. Die Schauerneigung bleibt aber nach wie vor gering. Über Nacht bilden sich die Wolken zurück. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 17 und 21 Grad, in 2500 m um 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.

  • Bergwetter am Montag, 10.08.2020

    Am Montag wieder sehr sonnig. Es ist aber eine Spur labiler als am Wochenende und damit bilden sich die Quellwolken rascher und werden auch etwas größer. Die Schauerneigung bleibt aber nach wie vor gering. Über Nacht bilden sich die Wolken zurück. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 17 und 21 Grad, in 2500 m um 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.

    Ostalpen: Aussichten für Dienstag, 11.08.2020

    Ein ähnlicher Sommertag mit hohen aber nicht heißen Temperaturen. Am Nachmittag kann sich verbreitet ein Schauer oder ein Wärmegewitter bilden. Abends Wolkenrückbildung, die Nacht verläuft ruhig und meist wolkenlos.

  • Ostalpen: Aussichten für Dienstag, 11.08.2020

    Ein ähnlicher Sommertag mit hohen aber nicht heißen Temperaturen. Am Nachmittag kann sich verbreitet ein Schauer oder ein Wärmegewitter bilden. Abends Wolkenrückbildung, die Nacht verläuft ruhig und meist wolkenlos.

    Trend Ostalpen ab Mittwoch, 12.08.2020

    In den darauf folgenden Tagen bleibt es im Wesentlichen sommerlich und sehr warm. Allerdings nimmt die Schauerneigung und Gewittergefahr am Nachmittag und abends etwas zu. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

  • Trend Ostalpen ab Mittwoch, 12.08.2020

    In den darauf folgenden Tagen bleibt es im Wesentlichen sommerlich und sehr warm. Allerdings nimmt die Schauerneigung und Gewittergefahr am Nachmittag und abends etwas zu. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

  • Trend Ostalpen ab Mittwoch, 12.08.2020

    In den darauf folgenden Tagen bleibt es im Wesentlichen sommerlich und sehr warm. Allerdings nimmt die Schauerneigung und Gewittergefahr am Nachmittag und abends etwas zu. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

  • Trend Ostalpen ab Mittwoch, 12.08.2020

    In den darauf folgenden Tagen bleibt es im Wesentlichen sommerlich und sehr warm. Allerdings nimmt die Schauerneigung und Gewittergefahr am Nachmittag und abends etwas zu. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

  • Trend Ostalpen ab Mittwoch, 12.08.2020

    In den darauf folgenden Tagen bleibt es im Wesentlichen sommerlich und sehr warm. Allerdings nimmt die Schauerneigung und Gewittergefahr am Nachmittag und abends etwas zu. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

erstellt von der ZAMG Innsbruck für den Alpenverein am 08.08.2020 um 14:00 Uhr. Nächste Aktualisierung am 09.08.2020 gegen 16 Uhr.
searchicon houseicon mountainsicon mountainicon

Icons © Dotvoid www.dotvoid.se